Kreuzfahrtfähre MS Romantika von Holland Norway Lines (HNL)
Kreuzfahrtfähre MS Romantika von Holland Norway Lines (HNL)
 Quelle: HNL

Holland Norway Lines Fähre von Emden nach Norwegen gestartet

Am 1. Juni hat Holland Norway Lines seine neue Fähre von Emden nach Norwegen offiziell gestartet. Nachdem vorherige Anläufe in Cuxhaven erfolgten, kehrt die Reederei nun mit einem festen Liegeplatz in Emden zurück. Dies ermöglicht eine stabilere und vorhersehbarere Fährfahrt nach Kristiansand, da Holland Norway Lines nun regelmäßige Abfahrten anbieten kann.

Update
04.08.2023
Holland Norway Lines (HNL) wird seine Abfahrten ab Emden bis Ende 2024 durchführen. Dies bestätigte eine Sprecherin der Reederei in dieser Woche. Somit haben alle Freunde dieser Route nun Planungssicherheit und können bereits alle Überfahrten für das Jahr 2024 buchen.

Umzug nach Emden für Regelmäßigkeit und Vorhersagbarkeit

Um den Reisenden nach Norwegen eine zuverlässige und vorhersagbare Fährverbindung zu bieten, hat Holland Norway Lines Ende April seine Abfahrten von Eemshaven in den Niederlanden nach Deutschland verlegt. Nach einem vorübergehenden Start in Cuxhaven ist Emden nun der neue Heimathafen der Reederei. Morten Aggvin, CEO von Holland Norway Lines, betont die Bedeutung dieses Umzugs und bedankt sich bei allen Partnern, die diese reibungslose Operation ermöglicht haben.

Positive Nachfrage und Buchungen für 2024

Die neue Fährverbindung nach Norwegen erfreut sich großer Nachfrage. Die Buchungszahlen im Vergleich zum ersten erfolgreichen Jahr sind um 25 % gestiegen und liegen weit über den Erwartungen. Norwegen bleibt sowohl bei den Niederländern als auch bei den Deutschen ein beliebtes Reiseziel. Holland Norway Lines legt großen Wert darauf, ihren Gästen wertvolle Reiseerlebnisse zu bieten. Die Nähe zu den norwegischen Fjord- und Gebirgsregionen macht Kristiansand zu einem optimalen Ankunftshafen. Buchungen für 2024 ab Emden sind in Kürze bei uns möglich.

Effiziente Schiffsverbindung und attraktive Reisemöglichkeiten

Norddeutschland bietet mit seiner geografischen Lage die effizienteste Schiffsverbindung zwischen Nordeuropa und Norwegen. Die MS Romantika, die bis zu 1.500 Passagiere und 300 Fahrzeuge befördern kann, wird nun jeden zweiten Tag zwischen Emden und Kristiansand verkehren. Zudem ist der Wechselkurs der norwegischen Krone gegenüber dem Euro in den letzten Monaten deutlich günstiger geworden, was Norwegen als Reiseziel noch attraktiver macht.

Holland Norway Lines – Eine Vision für nachhaltiges Reisen

Holland Norway Lines wurde 2020 gegründet und ist derzeit der einzige Anbieter, der Emden regelmäßig mit Kristiansand verbindet. Die Reederei setzt sich das Ziel, Reisenden eine erschwingliche und nachhaltige Form des Reisens zu ermöglichen. Die Vision des Unternehmens ist ein emissionsfreies Reisen, das durch Wasserstoff, Wellen- und Solarenergie ermöglicht wird.

Mit dem Start der neuen Fährverbindung zwischen Emden und Kristiansand eröffnet sich Reisenden eine bequeme und zuverlässige Möglichkeit nach Norwegen zu reisen.

Capt'n Ferry Avatar

Capt'n Ferry

Capt'n Ferry ist dein Spezialist für die Reise mit der Fähre - er bereiste bereits viele Flüsse & Meere auf der ganzen Welt und sammelte dort zahlreiche Erfahrungen auf den verschiedensten Fähren & Kreuzfahrtschiffen. Capt'n Ferry unterstützt dich bei deiner Reiseplanung mit Hilfe von Informationen über die einzelnen Fährverbindungen, Reedereien, Häfen, Regionen, Fährschiffe, News & Angebote, die hier auf faehren.net veröffentlich werden.

Das könnte dich auch interessieren …

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert