TT-Line Fähre Tom Sawyer beim Einlaufen in den Rostocker Hafen
Die TT-Line Fähre Tom Sawyer beim Einlaufen in den Rostocker Hafen

Keine Quaratäne für Schwedenurlauber – Reisewarnung aufgehoben – Rückreise ohne Sorgen

Seit dem 15.07.2020 gibt es keine Einreisebeschränkungen für Reisende und Urlauber, die aus Schweden zurückkehren. Die Reisewarnung wurde aufgehoben. Sowohl das RKI als auch das Auswertige Amt bestätigten dies auf Ihren Webseiten. Zuvor galt für Schwedenurlauber bei der Rückkehr aus dem beliebten skandinavischen Urlaubsland eine 14tägige Quarantäne und Meldepflicht beim örtlichen Gesundheitsamt. Das dies nun wegfällt, dürfte für viele Urlauber eine Erleichterung sein, hatte sich in den letzten Wochen aber auch angedeutet, da der Wert der maximal zulässigen Neuinfektionen von 50 je 100.000 Einwohner bereits in der letzten Woche unterschritten wurde. Schweden hat seit Juli bei gleichbleibend hohen Testzahlen eine abnehmende Neuinfektionsrate. Dies macht das Reisen nach Schweden nun wieder möglich und etwas sicherer.

Mit der Fähre in den Schwedenurlaub

Die Fähre ist immer noch das Verkehrsmittel der ersten Wahl, wenn es darum geht von Deutschland nach Schweden in den Urlaub zu fahren. Finnlines, Stena Line und TT-Line bieten auf verschiedenen Routen Fähren nach Schweden an. Hier eine Übersicht:

Alternative Route über Dänemark

Als Alternative ist nun auch die Einreise über die Fähre nach Dänemark und die Weiterfahrt über die Öresundbrücke möglich. Hier die möglichen Fährverbindungen:

Scandlines Fähre Berlin beim Einlaufen in den Rostocker Hafen.

Verhalten im Urlaub und auf der Fähre

Dennoch ist zur Vorsicht geraten und auch im Urlaub sollten entsprechende Verhaltensregeln an den Tag gelegt werden. Dazu zählen vor allem Abstand halten und Hygiene einhalten. Wir haben ein paar Punkte zum Verhalten auf der Fähre zusammengefasst: 8 einfache Tipps um dich auf der Fähre vor Corona zu schützen


Das könnte Dich auch interessieren …

2 geteilte Erfahrungen

  1. Frank sagt:

    Das sind wirklich sehr gute Nachrichten. Dann brauchen wir nach unserer Rückreise aus Schweden mit TT-Line nicht mehr in Quarantäne bzw. sparen uns den Corona-Test.
    So lässt sich der Urlaub gleich viel unbeschwerter genießen.

    • Capt'n Ferry sagt:

      Hallo Frank,
      ja das sind wirklich gute Nachrichten für alle Schwedenurlauber. Wir drücken die Daumen, dass es auch so bleibt und wünschen dir einen schönen Urlaub in Schweden und eine gute Rückreise mit der Fähre.

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.