Fähren von und nach Caen

Fähre buchen auf faehren.net

In Caen, im Herzen der Normandie, entdeckst Du ein reiches historisches Erbe. Besichtige die Abtei aux Hommes, gegründet von Wilhelm dem Eroberer, und die beeindruckende Abtei aux Dames. Das Schloss von Caen zählt zu den größten mittelalterlichen Anlagen Europas. Für Geschichtsinteressierte ist das Friedensmuseum ein Muss, das den Weg zum Frieden nach dem Zweiten Weltkrieg aufzeigt. Caen bietet Dir eine faszinierende Mischung aus Geschichte und modernem Leben.


Fahrplan, Preise & Verfügbarkeit

Gib in der Verbindungssuche deine Reisedaten ein um die Fahrzeiten, die aktuellen Preise und die Verfügbarkeit der Fähren im Hafen von Caen zu prüfen.


Fährverbindungen von & nach Caen

Hier siehst du eine Übersicht aller Fährverbindungen, auf denen der Hafen Caen aktuell angefahren wird:

Strecke Startland & Zielland Anzahl & Reisedauer
Fähre Caen – Portsmouth Frankreich, Kanalfähren, NormandieEngland, Großbritannien 3 mal täglich
5 Stunden 45 Minuten
Fähre Portsmouth – Caen England, GroßbritannienFrankreich, Kanalfähren, Normandie 3 mal täglich
5 Stunden 45 Minuten

Kurzinfos Hafen Caen

Land: Frankreich
Sprache: Französisch
Währung: Euro (EUR)
Zeitzone: Europa/Paris, CET (Central European Time)
UNLOCODE: FRCFR

Adressen & Anreise

Um dir die Anreise nach Caen zu vereinfachen findest du hier alle wichtigen Adressen im Fährhafen Caen.

Adresse Fährhafen Caen

Straße: Av. du Grand Large
PLZ & Ort: 14150 Ouistreham, Caen
Land: Frankreich
GPS-Koordinaten: 49.283668, -0.249289

Fährterminals & weitere Adressen

Anbieter Adresse
Brittany Ferries Brittany Ferries Fährterminal
Av. du Grand Large
14150 Ouistreham, Caen
Frankreich
GPS: 49.283810, -0.249641
(Latitude, Longitude)
Parkplatz Parkplatz am Fährhafen
Basse-Normandie, 34 Rue des Dunes
14150 Ouistreham, Caen
Frankreich
GPS: 49.283235, -0.250011
(Latitude, Longitude)
E-Ladestation MobiSDEC Charging Station - 2x Typ2 22 kW
Pl. du Général de Gaulle
14150 Ouistreham, Caen
Frankreich
GPS: 49.279422, -0.250951
(Latitude, Longitude)
Wohnmobilstellplatz Aire de camping-car Ouistreham Riva-Bella
Bd maritime
14150 Ouistreham, Caen
Frankreich
GPS: 49.287658, -0.249754
(Latitude, Longitude)

Anreiseinformationen

Anreise mit dem PKW

Wenn Du mit dem PKW zum Fährhafen Ouistreham (Caen) fahren möchtest, gibt es verschiedene Möglichkeiten, je nachdem, von welcher Richtung Du kommst:

  • Von Osten (z.B. Paris): Folge der Autobahn A13 Richtung Caen. Nehme die Ausfahrt Caen-Ouest und folge den Schildern nach Ouistreham.
  • Von Norden (z.B. Le Havre): Nutze die Autobahn A131 und wechsle dann auf die A13 in Richtung Caen. Nehme die Ausfahrt Caen-Ouest und folge den Schildern nach Ouistreham.
  • Von Süden (z.B. Le Mans): Fahre auf der Autobahn A28 Richtung Norden und wechsle dann auf die A13 Richtung Caen. Nehme die Ausfahrt Caen-Ouest und folge den Schildern nach Ouistreham.

Anreise mit Bus & Bahn

Der Fährhafen Ouistreham ist mit dem Zug und Bus erreichbar. Der Bahnhof Caen ist gut an das französische Bahnnetz angebunden. Von dort aus kannst Du einen Bus zum Hafen nehmen.

Anreise mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Caen-Carpiquet (CFR). Von dort aus kannst Du ein Taxi oder einen Bus zum Fährhafen nehmen. Alternativ gibt es größere Flughäfen in Paris, von denen aus Du mit dem Zug oder dem Auto nach Ouistreham gelangen kannst.


Karte vom Fährhafen Caen

Karte von Caen
Karte von Caen

Reiseführer: Caen: Ein historisches Juwel in der Normandie

Entdecke Caen, das Herz der Normandie, reich an Geschichte und Kultur. Diese Stadt verzaubert mit ihrer historischen Architektur, lebendigen Kultur und der Nähe zur malerischen französischen Küste.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Caen bietet zahlreiche historische Schätze und malerische Ecken, die es zu erkunden gilt:

  • Schloss von Caen: Eine imposante Festung, die von Wilhelm dem Eroberer erbaut wurde, mit atemberaubendem Blick über die Stadt.
  • Abtei aux Hommes: Eine prachtvolle romanische Kirche, bekannt für ihre beeindruckende Architektur und als Ruhestätte Wilhelm des Eroberers.
  • Abtei aux Dames: Gegründet von Königin Mathilde, besticht diese Kirche durch ihre elegante Bauweise und die friedvolle Atmosphäre.
  • Memorial de Caen: Ein bewegendes Museum, das den Frieden fördert und an die Schlachten der Normandie erinnert.
  • Jardin des Plantes: Ein botanischer Garten, der zum Entspannen und Staunen einlädt mit exotischen Pflanzen und farbenfrohen Blumenbeeten.

Aktivitäten

In Caen gibt es vielfältige Möglichkeiten, die Freizeit zu gestalten:

  • Stadtführungen: Entdecke die Geheimnisse Caens und seiner beeindruckenden Monumente bei einer geführten Tour.
  • Kulinarische Entdeckungsreisen: Genieße die normannische Küche in den zahlreichen Restaurants und Cafés der Stadt.
  • Shopping: Schlendere durch die charmanten Einkaufsstraßen und finde einzigartige Andenken und lokale Produkte.

Geschichte des Ortes

Caen, oft als „Stadt der hundert Glockentürme“ bezeichnet, blickt auf eine reiche Geschichte zurück, die bis ins 11. Jahrhundert reicht, als Wilhelm der Eroberer die Stadt zu seiner Residenz machte.

Essen, Trinken und Einkaufen

Die kulinarische Landschaft Caens lädt ein, die Aromen der Normandie zu entdecken: von frischen Meeresfrüchten bis hin zu traditionellem Camembert und Cidre. Bummle durch die lebhaften Märkte und Boutiquen für ein authentisches Einkaufserlebnis.

Öffentlicher Nahverkehr

Der öffentliche Nahverkehr in Caen ist gut ausgebaut, mit Bussen und Straßenbahnen, die eine bequeme Erkundung der Stadt ermöglichen.

Unterkünfte

Caen bietet eine breite Palette an Unterkünften, von charmanten Hotels im Stadtzentrum bis zu gemütlichen Ferienwohnungen, die für jeden Geschmack und jedes Budget etwas bereithalten.


Hafen Caen Erfahrungen & Reiseberichte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert