Fähren nach Dänemark

Karte und Flagge von Dänemark

Reise mit der Fähre nach Dänemark! Entspannter als mit der Fähre kann die Anreise nach Dänemark nicht sein. So startest du deinen Dänemark Urlaub ausgeruht und ohne Stress.

Von Deutschland aus bieten mehr als 50 Fährverbindungen täglich eine flexible Anreise nach Dänemark. Zur Auswahl stehen die Strecken von Rostock nach Gedser und von Puttgarden nach Rödby. Ab Rügen und Sylt sind auch die dänischen Urlaubsinseln Bornholm und Römö erreichbar.

Fähren nach Dänemark suchen & buchen

Nutze unsere Reisesuche um deine Fähre nach Dänemark zu finden. Wir vergleichen auf jeder Route die Angebote von verschiedenen Reedereien. So bekommst du immer das günstigste Angebot für deine Dänemarkfähre. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit und Fahrpläne.


Alle Fähren nach Dänemark

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen nach Dänemark.

Fährverbindung Startland & Zielland Anzahl &
Reisedauer
Reederei
Fähre Bergen – Hirtshals Fähre von Norwegen nach Dänemark 7 mal wöchentlich
18 Stunde(n)
Fjord Line
Fähre Göteborg – Frederikshavn Fähre von Schweden nach Dänemark 7 mal täglich
3 Stunde(n) 15 Minuten
Stena Line
Fähre Kristiansand – Hirtshals Fähre von Norwegen nach Dänemark 14 mal wöchentlich
3 Stunde(n) 15 Minuten
Fjord Line
Color Line
Fähre Langesund – Hirtshals Fähre von Norwegen nach Dänemark 7 mal wöchentlich
4 Stunde(n) 30 Minuten
Fjord Line
Fähre Larvik – Hirtshals Fähre von Norwegen nach Dänemark 14 mal wöchentlich
3 Stunde(n) 45 Minuten
Color Line
Fähre Oslo – Frederikshavn Fähre von Norwegen nach Dänemark 7 mal wöchentlich
11 Stunde(n) 45 Minuten
DFDS Seaways
Fähre Oslo – Kopenhagen Fähre von Norwegen nach Dänemark 7 mal wöchentlich
17 Stunde(n) 15 Minuten
DFDS Seaways
Fähre Puttgarden – Rödby Fähre von Deutschland nach Dänemark 47 mal täglich
45 Minuten
Scandlines
Fähre Rostock – Gedser Fähre von Deutschland nach Dänemark 10 mal täglich
1 Stunde 45 Minuten
Scandlines
Fähre Sassnitz (Rügen) – Rønne (Bornholm) Fähre von Deutschland nach Bornholm, Dänemark 2 mal täglich
3 Stunde(n)
Bornholmslinjen
Fähre Stavanger – Hirtshals Fähre von Norwegen nach Dänemark 7 mal wöchentlich
11 Stunde(n) 30 Minuten
Fjord Line
Fähre Swinoujscie – Rönne Fähre von Polen nach Bornholm 1 mal wöchentlich
6 Stunde(n)
Polferries
TT-Line
Fähre Varberg – Grenaa Fähre von Schweden nach Dänemark 14 mal wöchentlich
4 Stunde(n) 15 Minuten
Stena Line
Fähre Ystad – Rønne Fähre von Schweden nach Bornholm, Dänemark 7 mal täglich
1 Stunde 20 Minuten
Bornholmslinjen

Alle Fähren ab Dänemark

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen ab Dänemark.

Fährverbindung Startland & Zielland Anzahl &
Reisedauer
Reederei
Fähre Frederikshavn – Göteborg Fähre von Dänemark nach Schweden 7 mal täglich
3 Stunde(n) 15 Minuten
Stena Line
Fähre Frederikshavn – Oslo Fähre von Dänemark nach Norwegen 7 mal wöchentlich
9 Stunde(n) 15 Minuten
DFDS Seaways
Fähre Gedser – Rostock Fähre von Dänemark nach Deutschland 10 mal täglich
1 Stunde 45 Minuten
Scandlines
Fähre Grenaa – Varberg Fähre von Dänemark nach Schweden 14 mal wöchentlich
4 Stunde(n) 15 Minuten
Stena Line
Fähre Hirtshals – Bergen Fähre von Dänemark nach Norwegen 7 mal wöchentlich
16 Stunde(n) 30 Minuten
Fjord Line
Fähre Hirtshals – Kristiansand Fähre von Dänemark nach Norwegen 14 mal wöchentlich
3 Stunde(n) 14 Minuten
Fjord Line
Color Line
Fähre Hirtshals – Langesund Fähre von Dänemark nach Norwegen 7 mal wöchentlich
4 Stunde(n) 30 Minuten
Fjord Line
Fähre Hirtshals – Larvik Fähre von Dänemark nach Norwegen 14 mal wöchentlich
3 Stunde(n) 45 Minuten
Color Line
Fähre Hirtshals – Stavanger Fähre von Dänemark nach Norwegen 7 mal wöchentlich
10 Stunden 30 Minuten
Fjord Line
Fähre Kopenhagen – Malmö – Öresundbrücke Fähre von Dänemark nach Schweden fortlaufend möglich
40 Minuten
Scandlines
Fähre Kopenhagen – Oslo Fähre von Dänemark nach Norwegen 7 mal wöchentlich
17 Stunde(n) 15 Minuten
DFDS Seaways
Fähre Rödby – Puttgarden Fähre von Dänemark nach Deutschland 47 mal täglich
45 Minuten
Scandlines
Fähre Rønne (Bornholm) – Sassnitz (Rügen) Fähre von Bornholm, Dänemark nach Deutschland 2 mal täglich
3 Stunde(n)
Bornholmslinjen
Fähre Rönne – Swinoujscie Fähre von Bornholm nach Polen 1 mal wöchentlich
6 Stunde(n)
Polferries
TT-Line
Fähre Rønne – Ystad Fähre von Bornholm, Dänemark nach Schweden 7 mal täglich
1 Stunde 20 Minuten
Bornholmslinjen

Alle Fähren innerhalb von Dänemark

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen die innerhalb von Dänemark fahren.

Fährverbindung Startland & Zielland Anzahl &
Reisedauer
Reederei
Fähre Aarhus – Odden Innlandsfähre Dänemark 13 mal täglich
1 Stunde 15 Minuten
Molslinjen
Fähre Ballen – Kalundborg Innlandsfähre Dänemark 5 mal täglich
1 Stunde 30 Minuten
Samsølinjen
Fähre Bøjden – Fynshav Innlandsfähre Dänemark 12 mal täglich
50 Minuten
Alslinjen
Fähre Ebeltoft – Odden Innlandsfähre Dänemark 3 mal wöchentlich
55 Minuten
Molslinjen
Fähre Esbjerg – Nordby Innlandsfähre Dänemark 45 mal täglich
12 Minuten
Fanølinjen
Fähre Fynshav – Bøjden Innlandsfähre Dänemark 12 mal täglich
50 Minuten
Alslinjen
Fähre Kalundborg – Ballen Innlandsfähre Dänemark 5 mal täglich
1 Stunde 30 Minuten
Samsølinjen
Fähre Køge – Rønne (Bornholm) Innlandsfähre Dänemark 7 mal wöchentlich
5 Stunde(n) 30 Minuten
Bornholmslinjen
Fähre Nordby – Esbjerg Innlandsfähre Dänemark 45 mal täglich
12 Minuten
Fanølinjen
Fähre Odden – Aarhus Innlandsfähre Dänemark 13 mal täglich
1 Stunde 15 Minuten
Molslinjen
Fähre Odden – Ebeltoft Innlandsfähre Dänemark 3 mal wöchentlich
55 Minuten
Molslinjen
Fähre Rønne (Bornholm) – Køge Innlandsfähre Bornholm, Dänemark 7 mal wöchentlich
5 Stunde(n) 30 Minuten
Bornholmslinjen
Fähre Spodsbjerg – Tårs Innlandsfähre Dänemark 18 mal täglich
45 Minuten
Langelandslinjen
Fähre Tårs – Spodsbjerg Innlandsfähre Dänemark 18 mal täglich
45 Minuten
Langelandslinjen

Fährhäfen in Dänemark

Eine Übersicht aller Fährhäfen in Dänemark findest du hier.

Häfen
Aarhus
Ballen
Bøjden
Ebeltoft
Esbjerg
Frederikshavn
Fynshav
Gedser
Grenaa
Hirtshals
Kalundborg
Kopenhagen
Køge
Nordby
Odden
Rödby
Rönne
Spodsbjerg
Tårs

Reiseführer Dänemark

Urlaub in Dänemark

In Dänemark findet jeder das zu ihm passende Urlaubsprogramm. Das kleine Königreich bietet seinen Besuchern knapp 400 Inseln und über 7.300 Kilometer Küstenlinie. Genug Raum für Natur, Rückzug und Entschleunigung. Genug Raum aber auch für charmante Städte, Kunsthandwerk, Kultur und spannende Themenparks. Die Dänen gelten als herzliches, freundliches und offenes Volk, das seinen Gästen stets das Gefühl gibt, willkommen zu sein.

In Dänemark kannst du deinen Urlaub auf verschiedenste Weise verbringen. Im Hotel oder den beliebten Dänischen Ferienhäusern oder auf dem Campingplatz im Zelt oder im Wohnmobil.


TOP Ausflugsziele in Dänemark

Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen bietet ihren Besuchern eine wunderschöne Altstadt, traumhafte Königspaläste und natürlich die Kleine Meerjungfrau. Lebhaft und farbenfroh geht es im Nyhavn zu, der Vergnügungspark Tivoli gilt als eine der beliebtesten Attraktionen Dänemarks.

In Aarhus sind Vergangenheit und Gegenwart nur wenige Gehminuten voneinander entfernt. So bietet die Altstadt ihren Besuchern einen Dom, ein historisches Stadttheater und viele farbenfrohe Häuser. Das moderne Aarhus weiß hingegen mit seinem Hafen, an Eisberge erinnernde Wohnhäuser und einem „Rainbow Panorama“ im ARoS Kunstmuseum zu begeistern.

Nicht weit von der Innenstadt Aarhus finden Besucher das Schloss Marselisborg. Es dient der dänischen Königin als Sommerresidenz. Ist sie anwesend, findet täglich um zwölf Uhr die Wachablösung statt. Bei Abwesenheit sind Schlosspark und Rosengarten für die Öffentlichkeit zugänglich.

Dänemarks nördlichster Ferienort Skagen begeistert durch gleich drei faszinierende Besonderheiten. Das Licht dort ist nahezu magisch. Auf einer Landspitze können Besucher mit einem Bein in der Ostsee und mit dem anderen in der Nordsee stehen. Und von der versandeten Kirche ragt nur noch der Kirchturm aus dem Sand.

Sand so weit das Auge reicht! Der Rubjerg Knude Fyr ist wohl einer der berühmtesten Leuchttürme der Welt. Im Jahr 2019 zog er mit einer Höhe von 23 Metern und einem Gewicht von 700 Tonnen ins Landesinnere um. So konnte er vor einem Sturz ins Meer bewahrt werden.

Liebhaber von Schlössern wird das malerische Wasserschloss Egeskov verzaubern. Das Renaissanceschloss liegt mitten in einem See und begeistert mit Burggräben, Gartenkunst und Labyrinthen.

In Billund werden Kinderträume wahr. Hier im Legoland Dänemark wurden unglaubliche 65.000.000 Legosteine verbaut. Über 50 Attraktionen sorgen für unvergessliche Urlaubserlebnisse.

Vor Jütlands Westküste liegt der Nationalpark Wattenmeer. Er ist Teil des UNESCO-Weltnaturerbes und eines der größten zusammenhängenden Gezeitensysteme der Welt. Tausende Tier- und Pflanzenarten finden hier eine Heimat und können auf Wattwanderungen entdeckt werden.


Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Dänemark einen Reisepass oder Personalausweis. Die Reisedokumente müssen jeweils für die gesamte Dauer des Aufenthaltes gültig sein. Reisende unter 16 Jahren können mit eigenem Kinderreisepass, Reisepass oder Personalausweis einreisen. Ein Visum ist für die Reise nach Dänemark nicht erforderlich.


Alternative Anreisemöglichkeiten

Eine Alternative zur Fähre wäre die Anreise mit dem Pkw. So führt die A7 über Hamburg und Flensburg direkt nach Dänemark. Zudem existiert von Deutschland aus ein breites Angebot an Bahn- und Fernbusverbindungen. Kopenhagen und Billund werden von Deutschland aus regelmäßig angeflogen. ››› Fähren nach Skandinavien


Fähren nach Dänemark Erfahrungen & Reiseberichte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.