Fähren nach Korsika

Reise mit der Fähre nach Korsika! Entspannter als mit der Fähre kann die Anreise nach Korsika nicht sein. So startest du deinen Korsika Urlaub ausgeruht und ohne Stress.

Mehr als 20 Routen stehen für deine Überfahrt nach Korsika zur Auswahl. Fähren vom französischen Festland starten in Marseille, Toulon und Nizza. Fähren ab Italien werden von Savona, Genua, Livorno und Piombino aus angeboten. Zudem bestehen Fährverbindungen aus Sardinien und Elba. Die korsischen Fährhäfen sind: Ajaccio, Bastia, Bonifacio, Ile Rousse, Porto Vecchio und Propriano.

Fähren nach Korsika suchen & buchen

Nutze unsere Reisesuche um deine Fähre nach Korsika zu finden. Wir vergleichen auf jeder Route die Angebote von verschiedenen Reedereien. So bekommst du immer das günstigste Angebot für deine Korsikafähre. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit und Fahrpläne.


Alle Fähren nach Korsika

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen nach Korsika.

Fährverbindung Startland & Zielland Reederei
Fähre Genua – Bastia Fähre von Italien nach Korsika Moby Lines
Fähre Golfo Aranci – Porto Vecchio Fähre von Sardinien nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Livorno – Bastia Fähre von Italien nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Livorno – Ile Rousse Fähre von Italien nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Livorno – Porto Vecchio Fähre von Italien nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Marseille – Ajaccio Fähre von Frankreich nach Korsika Corsica Linea
La Meridionale
Fähre Marseille – Bastia Fähre von Frankreich nach Korsika Corsica Linea
La Meridionale
Fähre Marseille – Ile Rousse Fähre von Frankreich nach Korsika Corsica Linea
Fähre Marseille – Porto Vecchio Fähre von Frankreich nach Korsika Corsica Linea
La Meridionale
Fähre Marseille – Propriano Fähre von Frankreich nach Korsika La Meridionale
Fähre Nizza – Ajaccio Fähre von Frankreich nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Nizza – Bastia Fähre von Frankreich nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Nizza – Ile Rousse Fähre von Frankreich nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Nizza – Porto Vecchio Fähre von Frankreich nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Piombino – Bastia Fähre von Italien nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Porto Torres – Ajaccio Fähre von Sardinien nach Korsika Corsica Ferries
Corsica Linea
Fähre Porto Torres – Porto Vecchio Fähre von Sardinien nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Porto Torres – Propriano Fähre von Sardinien nach Korsika La Meridionale
Fähre Portoferraio – Bastia Fähre von Elba nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Santa Teresa di Gallura – Bonifacio Fähre von Sardinien nach Korsika Moby Lines
Fähre Savona – Bastia Fähre von Italien nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Savona – Ile Rousse Fähre von Italien nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Toulon – Ajaccio Fähre von Frankreich nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Toulon – Bastia Fähre von Frankreich nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Toulon – Ile Rousse Fähre von Frankreich nach Korsika Corsica Ferries
Fähre Toulon – Porto Vecchio Fähre von Frankreich nach Korsika Corsica Ferries

Alle Fähren ab Korsika

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen ab Korsika.

Fährverbindung Startland & Zielland Reederei
Fähre Ajaccio – Marseille Fähre von Korsika nach Frankreich Corsica Linea
La Meridionale
Fähre Ajaccio – Nizza Fähre von Korsika nach Frankreich Corsica Ferries
Fähre Ajaccio – Porto Torres Fähre von Korsika nach Sardinien Corsica Ferries
Corsica Linea
Fähre Ajaccio – Toulon Fähre von Korsika nach Frankreich Corsica Ferries
Fähre Bastia – Genua Fähre von Korsika nach Italien Moby Lines
Fähre Bastia – Livorno Fähre von Korsika nach Italien Corsica Ferries
Fähre Bastia – Marseille Fähre von Korsika nach Frankreich Corsica Linea
La Meridionale
Fähre Bastia – Nizza Fähre von Korsika nach Frankreich Corsica Ferries
Fähre Bastia – Piombino Fähre von Korsika nach Italien Corsica Ferries
Fähre Bastia (Korsika) – Portoferraio (Elba) Fähre von Korsika nach Elba Corsica Ferries
Fähre Bastia – Savona Fähre von Korsika nach Italien Corsica Ferries
Fähre Bastia – Toulon Fähre von Korsika nach Frankreich Corsica Ferries
Fähre Bonifacio – Santa Teresa di Gallura Fähre von Korsika nach Sardinien Moby Lines
Fähre Ile Rousse – Livorno Fähre von Korsika nach Italien Corsica Ferries
Fähre Ile Rousse – Marseille Fähre von Korsika nach Frankreich Corsica Linea
Fähre Ile Rousse – Nizza Fähre von Korsika nach Frankreich Corsica Ferries
Fähre Ile Rousse – Savona Fähre von Korsika nach Italien Corsica Ferries
Fähre Ile Rousse – Toulon Fähre von Korsika nach Frankreich Corsica Ferries
Fähre Porto Vecchio – Golfo Aranci Fähre von Korsika nach Sardinien Corsica Ferries
Fähre Porto Vecchio – Livorno Fähre von Korsika nach Italien Corsica Ferries
Fähre Porto Vecchio – Marseille Fähre von Korsika nach Frankreich Corsica Linea
La Meridionale
Fähre Porto Vecchio – Nizza Fähre von Korsika nach Frankreich Corsica Ferries
Fähre Porto Vecchio – Porto Torres Fähre von Korsika nach Sardinien Corsica Ferries
Fähre Porto Vecchio – Toulon Fähre von Korsika nach Frankreich Corsica Ferries
Fähre Propriano – Marseille Fähre von Korsika nach Frankreich La Meridionale
Fähre Propriano – Porto Torres Fähre von Korsika nach Sardinien La Meridionale

Fährhäfen auf Korsika

Eine Übersicht aller Fährhäfen auf Korsika findest du hier.

Häfen Anzahl der Fähranleger
Ajaccio (Korsika) 1
Bastia 1
Bonifacio 1
Ile Rousse 1
Porto Vecchio 1
Propriano 1

Reiseführer Korsika

Urlaub auf Korsika

Korsika begeistert Naturliebhaber mit ausgedehnten Waldflächen und einer zerklüfteten Bergwelt. Entspannende Urlaubstage versprechen zudem weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, malerische Küstenorte und ein Mix aus französischer und italienischer Lebensart.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


TOP Ausflugsziele auf Korsika

In Korsikas Hauptstadt Ajaccio wurde im Jahre 1769 Napoleon Bonaparte geboren. Standbilder und Straßennamen erinnern bis heute an den berühmtesten Sohn der Stadt. Die Boulevards und Plätze versprühen urbanes Flair. Zitadelle, Altstadt und Napoleons Geburtshaus erfreuen kulturell interessierte Besucher, weiße Sandstrände laden zum Baden ein.

Das Stadtbild des Küstenstädtchens Calvi prägt die hoch aufragende Zitadelle. Hier in der Oberstadt befindet sich die Altstadt mit ihren mächtigen Befestigungsmauern. Die Unterstadt begeistert mit einer lebendigen Hafenpromenade und fünf Kilometer langem Sandstrand.

Die Lage der Küstenstädtchens Bonifacio ist absolut einzigartig. Auf einem weißen Kreidefelsen liegen Zitadelle und Altstadt. Durch das mächtige Genueser Tor gelangen Besucher in den mittelalterlichen Teil der Stadt.

Im Herzen der Insel lohnt ein Besuch in Corte. Die Zitadelle überragt die Stadt und lädt zu einem Bummel durch den historischen Teil ein. Wanderungen führen in malerische Flusstäler, wo unzählige Gumpen zum Baden vor imposanter Naturkulisse einladen.

An heißen Sommertagen bietet das Fangotal herrlich erfrischende Urlaubsmomente. Hier schlängelt sich der Fluss Fango durch Steine und Felsen und bildet kristallklare Wasserbecken, erfrischende Wasserfälle und von der Natur geformte Rutschen und Liegen.

Das Cap Corse – der Zeigefinger Korsikas – bietet seinen Besuchern neben malerischen Ortschaften, Weingütern, herrlichen Ausblicken und traumhaften Stränden auch die größte Anzahl an genuesischen Wachtürmen. Einst wurden sie zum Schutz vor Piraten errichtet, optische Signale dienten damals als Warnsystem.

Mit einer beachtlichen Höhe von 2.706 Metern ist der Monte Cinto die höchste Erhebung Korsikas. Die anspruchsvolle Bergtour hinauf zu Gipfel wird mit einzigartigen Ausblicken belohnt.

Der Parc Naturel Régional de la Corse erstreckt sich über ein Drittel der Insel. Ziel ist die Erhaltung des Artenreichtums, über 800 Tierarten finden hier einen geschützten Lebensraum. Im Naturpark können Adler, Papageientaucher und Mufflons entdeckt werden.


Einreisebestimmungen Korsika

Für die Einreise nach Frankreich benötigen deutsche Staatsangehörige einen Personalausweis oder einen (Kinder-)Reisepass. Ein Visum brauchst du für deine Reise nach Korsika nicht.


Alternative Anreisemöglichkeiten

Alle französischen und italienischen Festlandhäfen sind mit Auto, Bus und Bahn gut erreichbar. Von hier aus geht es mit der Fähre weiter. Zudem werden auf Korsika ganzjährig gleich mehrere internationale Flughäfen angeflogen.


Fragen & Antworten zur Korsika-Fähre

✅ Welche Reedereien haben Fähren nach Korsika?

Aktuell gibt es vier Reedereien, die Fährverbindungen nach Korsika anbieten:

✅ Wie teuer ist eine Fähre nach Korsika?

Die Kosten für die Fähre nach Korsika sind unterschiedlich und hängen von verschiedenen Faktoren ab. Zum Beispiel, mit welcher Fährgesellschaft du fährst, von welchem Starthafen du nach Korsika reisen möchtest oder ob du innerhalb oder außerhalb der Hauptsaison fährst. Nutze einfach unser Buchungsformular um den besten Preis für die Fähre nach Korsika zu finden.

✅ Wie lange dauert die Überfahrt nach Korsika?

Je nach Abfahrtshafen, dauern die Überfahrten nach Korsika zwischen 4 und 11 Stunden. Am kürzesten sind dabei die Fähren von Livorno nach Bastia (4 bis 4½ Stunden) und die Fähren von Genua nach Bastia (5 Stunden).

✅ Kann ich meinen Hund mit auf die Fähre nehmen?

Ja, natürlich! Hunde sind an Bord der Korsikafähren herzlich willkommen. Auf den Fähren findest du spezielle Bereiche mit Hundeboxen und Außendecks mit Hundeboxen. Es gibt sogar Fähren mit Haustierkabinen. Allerdings musst du dich hier mit der Buchung beeilen, da diese immer sehr schnell ausgebucht sind.


Fähren nach Korsika Erfahrungen & Reiseberichte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.