Fährhafen Tunis - Fähren von und nach Tunis

Tunesiens Hauptstadt lädt ein zu einem bunten Mix aus orientalischer Altstadt und moderner Neustadt. Den Übergang markiert das ehemalige Stadttor Port de France. Die Medina (Altstadt) wurde im 9. Jahrhundert angelegt und steht bereits seit dem Jahr 1979 auf der Liste der UNESCO-Welterbestätten. Hier sind die Gassen verwinkelt, ihr Zentrum bildet die Ez-Zitouna-Moschee. Rund um die Moschee lädt das Marktviertel mit seinen vielen Souks (Marktgassen) zu ausgiebigen Entdeckungstouren ein. In der Neustadt empfiehlt sich ein Spaziergang entlang der Avenue Habib Bourguiba mit ihren vielen Läden, Restaurants und Cafés. Die Prachtstraße führt vom Hafen in die Altstadt.


Fahrplan, Preise & Verfügbarkeit

Gib in der Verbindungssuche deine Reisedaten ein um die Fahrzeiten, die aktuellen Preise und die Verfügbarkeit der Fähren im Hafen von Tunis zu prüfen.


Fährverbindungen von & nach Tunis

Hier siehst du eine Übersicht aller Fährverbindungen, auf denen der Hafen Tunis aktuell angefahren wird:


Karte vom Fähranleger in Tunis

Karte von Tunis
Karte von Tunis


Hafen Tunis Erfahrungen & Reiseberichte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.