Fred Olsen Express

Reederei Fred. Olsen Express Logo
 Logo: Fred. Olsen Express

Fred Olsen Express Fähre buchen – Fahrplan, Preise & Verfügbarkeit

Gib in der Verbindungssuche deine Reisedaten ein um die Fahrzeiten, die aktuellen Preise und die Verfügbarkeit der Fred Olsen Express Fähren zu prüfen. Du bekommst dann verschiedene Angebote und kannst im Anschluss daran direkt deine gewünschte Fred Olsen Express Fähre buchen.

Die Reederei Fred Olsen Express

Die Reederei Fred. Olsen Express wurde im Jahr 1974 gegründet. Die erste Route war die zwischen La Gomera und Teneriffa, dreimal täglich wurde sie angeboten. Heute verbindet das Unternehmen alle sieben Kanarischen Inseln, der Hauptsitz befindet sich in Santa Cruz de Tenerife. Traditionell beginnen die Namen der Fähren der Olsen-Flotte mit einem „B“. Pro Jahr transportiert die Reederei 2,4 Millionen Passagiere und 800.000 Fahrzeuge. Zudem bietet sie ihren 1.000 Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz.

Wichtige Fred Olsen Express Fährverbindungen

Wer sein Auto mit auf die Kanarischen Insel nehmen möchte, kann dies zweimal wöchentlich vom spanischen Festland ab Huelva. Allerdings benötigt die Überfahrt nach Gran Canaria bzw. Teneriffa bis zu 36 Stunden. Zu den beliebtesten Routen auf den Kanarischen Inseln zählen die zwischen Gran Canaria und Fuerteventura und die von Fuerteventura nach Lanzarote. Mehrmals täglich werden die Verbindungen von Insel zu Insel angeboten, die zwischen 25 Minuten und vier Stunden benötigen.

Die aktuellen Routen von Fred Olsen Express

FährverbindungAbfahrtshafenZielhafenAbfahrten pro WocheDauer der Überfahrt
Fähre Agaete - Santa-Cruz-de-TeneriffaAgaete (Gran Canaria, Kanarische Inseln)Santa Cruz de Teneriffa (Teneriffa, Kanarische Inseln)8 mal täglich1 Stunde(n) 20 Minuten
Fähre Arrecife - HuelvaArrecife (Lanzarote, Kanarische Inseln)Huelva (Spanien)1 mal wöchentlich27 Stunde(n) 30 Minuten
Fähre Arrecife - Las-PalmasArrecife (Lanzarote, Kanarische Inseln)Las Palmas (Gran Canaria, Kanarische Inseln)1 mal wöchentlich8 Stunde(n) 1 Minuten
Fähre Corralejo - Playa-BlancaCorralejo (Fuerteventura, Kanarische Inseln)Playa Blanca (Lanzarote, Kanarische Inseln)6 mal täglich35 Minuten
Fähre Huelva - ArrecifeHuelva (Spanien)Arrecife (Lanzarote, Kanarische Inseln)1 mal wöchentlich27 Stunde(n) 30 Minuten
Fähre Huelva - Las-PalmasHuelva (Spanien)Las Palmas (Gran Canaria, Kanarische Inseln)2 mal wöchentlich36 Stunde(n) 0 Minuten
Fähre Huelva - Santa-Cruz-de-TeneriffaHuelva (Spanien)Santa Cruz de Teneriffa (Teneriffa, Kanarische Inseln)2 mal wöchentlich36 Stunde(n) 0 Minuten
Fähre Las-Palmas - ArrecifeLas Palmas (Gran Canaria, Kanarische Inseln)Arrecife (Lanzarote, Kanarische Inseln)1 mal wöchentlich9 Stunde(n) 30 Minuten
Fähre Las-Palmas - HuelvaLas Palmas (Gran Canaria, Kanarische Inseln)Huelva (Spanien)1 mal wöchentlich45 Stunde(n) 30 Minuten
Fähre Las-Palmas - Morro-JableLas Palmas (Gran Canaria, Kanarische Inseln)Morro Jable (Fuerteventura, Kanarische Inseln)7 mal wöchentlich2 Stunde(n) 55 Minuten
Fähre Los-Cristianos - San-Sebastian-de-la-GomeraLos Cristianos (Teneriffa, Kanarische Inseln)San Sebastian de la Gomera (La Gomera, Kanarische Inseln)3 mal täglich1 Stunde(n) 0 Minuten
Fähre Los-Cristianos - Santa-Cruz-de-La-PalmaLos Cristianos (Teneriffa, Kanarische Inseln)Santa Cruz de La Palma (La Palma, Kanarische Inseln)7 mal wöchentlich3 Stunde(n) 0 Minuten
Fähre Morro-Jable - Las-PalmasMorro Jable (Fuerteventura, Kanarische Inseln)Las Palmas (Gran Canaria, Kanarische Inseln)7 mal wöchentlich2 Stunde(n) 55 Minuten
Fähre Playa-Blanca - CorralejoPlaya Blanca (Lanzarote, Kanarische Inseln)Corralejo (Fuerteventura, Kanarische Inseln)6 mal täglich35 Minuten
Fähre Playa-Santiago - San-Sebastian-de-la-GomeraPlaya Santiago (La Gomera, Kanarische Inseln)San Sebastian de la Gomera (La Gomera, Kanarische Inseln)3 mal täglich30 Minuten
Fähre Playa-Santiago - Valle-Gran-ReyPlaya Santiago (La Gomera, Kanarische Inseln)Valle Gran Rey (La Gomera, Kanarische Inseln)3 mal täglich40 Minuten
Fähre San-Sebastian-de-la-Gomera - Los-CristianosSan Sebastian de la Gomera (La Gomera, Kanarische Inseln)Los Cristianos (Teneriffa, Kanarische Inseln)3 mal täglich1 Stunde(n) 0 Minuten
Fähre San-Sebastian-de-la-Gomera - Playa-SantiagoSan Sebastian de la Gomera (La Gomera, Kanarische Inseln)Playa Santiago (La Gomera, Kanarische Inseln)3 mal täglich30 Minuten
Fähre San-Sebastian-de-la-Gomera - Santa-Cruz-de-La-PalmaSan Sebastian de la Gomera (La Gomera, Kanarische Inseln)Santa Cruz de La Palma (La Palma, Kanarische Inseln)7 mal wöchentlich2 Stunde(n) 0 Minuten
Fähre San-Sebastian-de-la-Gomera - Valle-Gran-ReySan Sebastian de la Gomera (La Gomera, Kanarische Inseln)Valle Gran Rey (La Gomera, Kanarische Inseln)3 mal täglich1 Stunde(n) 10 Minuten
Fähre Santa-Cruz-de-La-Palma - Los-CristianosSanta Cruz de La Palma (La Palma, Kanarische Inseln)Los Cristianos (Teneriffa, Kanarische Inseln)7 mal wöchentlich4 Stunde(n) 0 Minuten
Fähre Santa-Cruz-de-La-Palma - San-Sebastian-de-la-GomeraSanta Cruz de La Palma (La Palma, Kanarische Inseln)San Sebastian de la Gomera (La Gomera, Kanarische Inseln)7 mal wöchentlich2 Stunde(n) 30 Minuten
Fähre Santa-Cruz-de-Teneriffa - AgaeteSanta Cruz de Teneriffa (Teneriffa, Kanarische Inseln)Agaete (Gran Canaria, Kanarische Inseln)8 mal täglich1 Stunde(n) 20 Minuten
Fähre Santa-Cruz-de-Teneriffa - HuelvaSanta Cruz de Teneriffa (Teneriffa, Kanarische Inseln)Huelva (Spanien)1 mal wöchentlich36 Stunde(n)
Fähre Valle-Gran-Rey - Playa-SantiagoValle Gran Rey (La Gomera, Kanarische Inseln)Playa Santiago (La Gomera, Kanarische Inseln)3 mal täglich40 Minuten
Fähre Valle-Gran-Rey - San-Sebastian-de-la-GomeraValle Gran Rey (La Gomera, Kanarische Inseln)San Sebastian de la Gomera (La Gomera, Kanarische Inseln)3 mal täglich1 Stunde(n) 10 Minuten

Schnellste Überfahrten mit Komfort und Qualität

Zwischen den Kanarischen Inseln verkehren sechs Schnellfähren der neuesten Generation. Die Stabilisierungstechnik sorgt für eine angenehme Überfahrt. An Bord erwartet die Passagiere eine Bar und ein Café. Der Kinderspielbereich sorgt dafür, dass auch bei den Kleinsten keine Langeweile aufkommt. Für Reisende mit eingeschränkter Mobilität ist der Zugang zu den Fähren problemlos möglich.

Auf der längeren Strecke vom spanischen Festland auf die Kanaren verkehrt die Marie Curie. Sie bietet Platz für 880 Reisende und 608 Fahrzeuge. Buchbar sind verschiedenste Unterkünfte vom Liegesitz bis zur Kabine für vier Personen. Für Menschen mit Behinderung sind spezielle Kabinen vorgesehen. Zur weiteren Ausstattung gehören ein À-la-carte-Restaurant, ein Selbstbedienungsrestaurant, eine Cafeteria, ein Laden und ein Whirlpool auf dem Außendeck. Passagiere wird zudem die digitale Unterhaltungsplattform erfreuen, die Zugriff auf TV, Kino, Spiele und Zeitschriften erlaubt.

Fred Olsen Express Zielgebiete

Fred Olsen Express bietet Fährverbindungen zu den folgenden Reisezielen an:

Interessante Fred Olsen Express Themen

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.