Fähren nach Elba

Reise mit der Fähre nach Elba! Entspannter als mit der Fähre kann die Anreise nach Elba nicht sein. So startest du deinen Urlaub in Elba ausgeruht und ohne Stress.

Ab Piombino laufen regelmäßig Fähren nach Elba aus. Als Ankunftshäfen stehen Cavo, Rio Marina und die Inselhauptstadt Portoferraio zur Auswahl. Zudem besteht während der Sommermonate eine Fährverbindung zwischen Korsika (Bastia) und Elba (Portoferraio).

Fähren nach Elba suchen & buchen

Nutze unsere Reisesuche um deine Fähre nach Elba zu finden. Wir vergleichen auf jeder Route die Angebote von verschiedenen Reedereien. So bekommst du immer das günstigste Angebot für deine Elbafähre. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit und Fahrpläne.

nach oben


Alle Fähren nach Elba

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen nach Elba.

FährverbindungStartland & ZiellandReederei
Fähre Bastia – PortoferraioFähre von Korsika nach ElbaCorsica Sardinia Ferries
Fähre Pianosa – Rio MarinaFähre von Insel Pianosa, Italien nach ElbaToremar
Fähre Piombino – CavoFähre von Italien nach ElbaToremar
Fähre Piombino – PortoferraioFähre von Italien nach ElbaBlu Navy
Corsica Sardinia Ferries
Toremar
Fähre Piombino – Rio MarinaFähre von Italien nach ElbaToremar

nach oben


Alle Fähren ab Elba

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen ab Elba.

FährverbindungStartland & ZiellandReederei
Fähre Cavo – PiombinoFähre von Elba nach ItalienToremar
Fähre Portoferraio – BastiaFähre von Elba nach KorsikaCorsica Sardinia Ferries
Fähre Portoferraio – PiombinoFähre von Elba nach ItalienBlu Navy
Corsica Sardinia Ferries
Toremar
Fähre Rio Marina – PianosaFähre von Elba nach Insel Pianosa, ItalienToremar
Fähre Rio Marina – PiombinoFähre von Elba nach ItalienToremar

nach oben


Alle Fähren von Elba nach Elba

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen die von Elba nach Elba fahren.

FährverbindungStartland & ZiellandReederei
Fähre Cavo – PortoferraioFähre von Elba nach ElbaToremar
Fähre Portoferraio – CavoFähre von Elba nach ElbaToremar

nach oben


Fährhäfen in Elba

Eine Übersicht aller Fährhäfen in Elba findest du hier.

HäfenAnzahl der Fähranleger
Cavo1
Portoferraio1
Rio Marina1

nach oben


Urlaub in Elba

Die Insel Elba bietet Urlaubern weiße Strände, kristallklares Wasser, malerische Ortschaften, schroffe Felsen und mediterranes Lebensgefühl. Wer sich für Geschichte interessiert, kann auf Elba den Spuren Napoleon Bonapartes folgen, der hier von 1814 bis 1815 zehn Monate lang im Exil lebte.

nach oben


TOP Ausflugsziele in Elba

Die Inselhauptstadt Portoferraio verzaubert ihre Besucher bereits bei der Einfahrt in den Hafen. Ockerfarbene Häuser, eine malerische Altstadt und mächtige Befestigungsanlagen bestimmen das Stadtbild.

Einst war Portoferraio komplett von einer Befestigungsmauer umgeben. Nur durch zwei Tore war ein Zugang zur Stadt möglich. Heute können die Festungen Forte Falcone und Forte Stella besichtigt werden. Auch der Torre della Linguella und das Castello del Volterraio sind imposante Zeitzeugen.

Die Villa dei Mulini diente Napoleon während seines Exils als Residenz. Standesgemäß ließ er alle Räume mit aus Frankreich importieren Möbeln und Fußböden ausstatten. Heute befindet sich in den Räumlichkeiten das Nationalmuseum.

Bei einer Rundfahrt über die Insel laden beschauliche Küstenstädtchen zum Verweilen ein. Rio Marina, Porto Azzurro und Marciana Marina haben eins gemein: verwinkelte Gassen, kleine Plätze und malerische Häfen.

Das Bergdorf Marciana hat seinen Besuchern viel zu bieten: eine Altstadt mit malerischen Plätzen und Treppengassen, eine Wallfahrtskirche, eine Festung, eine Seilbahn und echte „Steinmonster“.

Spuren der Antike entdecken Kulturliebhaber in den Ruinen dreier römischer Villen. Sie alle wurden an malerischen Orten erbaut und zeugten einst vom Reichtum ihrer Erbauer.

Mit einer Höhe von 1.019 Metern ist der Monte Capanne die höchste Erhebung der Insel. Ob per Wanderung oder mit der Seilbahn: Vom Gipfel aus bietet sich an klaren Tagen ein herrlicher Fernblick bis hinüber nach Italien und Korsika.

nach oben


Einreisebestimmungen Elba

Nach Italien reisen deutsche Staatsbürger mit gültigem Reisepass, Personalausweis und Kinderreisepass ein. Ein Visum wird nicht benötigt.

nach oben


Alternative Anreisemöglichkeiten

Mit Auto, Wohnmobil, Bus und Bahn erreichst du über das italienische Festland problemlos den Fährhafen Piombino. Zudem wird der Flughafen Marina di Campo das ganze Jahr über regelmäßig angeflogen.

nach oben


Fähren nach Elba Erfahrungen & Reiseberichte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben