Fähren von und nach Ceuta

Fähre buchen auf faehren.net

Ceuta, eine spanische Exklave in Nordafrika, fasziniert mit einer einzigartigen Mischung aus Kulturen und Geschichte. Hier, wo das Mittelmeer auf den Atlantik trifft, findest Du beeindruckende Festungsanlagen und lebendige Märkte. Die Mischung aus christlichen, muslimischen und jüdischen Einflüssen spiegelt sich in der Architektur und der Küche wider. Ceuta bietet zudem natürliche Schönheiten wie den Monte Hacho und den Parque Marítimo del Mediterráneo. Ein Besuch lohnt sich für Kulturinteressierte und Naturliebhaber gleichermaßen.


Fahrplan, Preise & Verfügbarkeit

Gib in der Verbindungssuche deine Reisedaten ein um die Fahrzeiten, die aktuellen Preise und die Verfügbarkeit der Fähren im Hafen von Ceuta zu prüfen.


Fährverbindungen von & nach Ceuta

Hier siehst du eine Übersicht aller Fährverbindungen, auf denen der Hafen Ceuta aktuell angefahren wird:

Strecke Startland & Zielland Anzahl & Reisedauer
Fähre Algeciras – Ceuta SpanienSpanien 10 mal täglich
1 Stunde
Fähre Ceuta – Algeciras SpanienSpanien 10 mal täglich
1 Stunde

Kurzinfos Hafen Ceuta

Land: Spanien
Sprache: Spanisch
Währung: Euro (EUR)
Zeitzone: Europa/Madrid, CET (Central European Time)
UNLOCODE: ESCEU

Adressen & Anreise

Um dir die Anreise nach Ceuta zu vereinfachen findest du hier alle wichtigen Adressen im Fährhafen Ceuta.

Adresse Fährhafen Ceuta

Straße: Estación Marítima s/n,
PLZ & Ort: 51001 Ceuta
Land: Spanien
GPS-Koordinaten: 35.894486, -5.321357

Fährterminals & weitere Adressen

Anbieter Adresse
Balearia Balearia Fähranleger
Estación Marítima
51001 Ceuta
Spanien
GPS: 35.894053, -5.321123
(Latitude, Longitude)
DFDS FRS Iberia / DFDS Fähranleger
Estación Marítima Ceuta
51001 Ceuta
Spanien
GPS: 35.893900, -5.321095
(Latitude, Longitude)
Naviera Armas Naviera Armas Fähranleger
Estación Marítima, Muelle Cañonero, Dato 6
51001 Ceuta
Spanien
GPS: 35.893988, -5.320855
(Latitude, Longitude)
Parkplatz öffentlicher Parkplatz am Fährhafen
Puerto de Ceuta
51001 Ceuta
Spanien
GPS: 35.893110, -5.320361
(Latitude, Longitude)
E-Ladestation Ladestation am Fährhafen
Puerto de Ceuta
51001 Ceuta
Spanien
GPS: 35.893233, -5.320208
(Latitude, Longitude)

Anreiseinformationen

Anreise mit dem PKW

Wenn Du mit dem PKW anreist, stehen Dir mehrere Zufahrtsrichtungen zur Verfügung:

  • Von Westen (z.B. Tangier): Folge der Straße N16 in östlicher Richtung bis zur N13 und dann weiter nach Ceuta. Der Fährhafen ist gut ausgeschildert.
  • Von Süden (z.B. Tetouan, Marokko): Nutze die Autobahn A7 in nördlicher Richtung und folge den Schildern nach Ceuta und weiter zum Fährhafen.

Anreise mit Bus & Bahn

Du kannst auch mit dem Bus nach Ceuta reisen. Verschiedene Buslinien verbinden Ceuta mit Städten in Marokko.

Anreise mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen von Tanger in Marokko. Von dort aus kannst Du mit einem Taxi oder einem Mietwagen weiter nach Ceuta reisen.


Karte vom Fährhafen Ceuta

Karte von Ceuta
Karte von Ceuta

Reiseführer: Entdeckungsreise durch Ceuta – Ein kultureller Schmelztiegel an der Schwelle zweier Kontinente

Ceuta, eine spanische Exklave an der nordafrikanischen Küste, ist ein Ort, an dem europäische und afrikanische Einflüsse aufeinandertreffen. Diese Stadt bietet eine faszinierende Mischung aus Geschichte, Kultur und atemberaubender Natur.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Ceuta ist reich an historischen und kulturellen Schätzen, die darauf warten, von Dir entdeckt zu werden:

  • Die Festungsmauern: Umschließen die Altstadt und erzählen von Ceutas militärischer Vergangenheit.
  • Der Königliche Palast: Ein historisches Gebäude, das die reiche Geschichte Ceutas widerspiegelt.
  • Das Meeresmuseum: Stellt die maritime Geschichte und die biologische Vielfalt der Meerenge von Gibraltar vor.
  • Der Monte Hacho: Bietet einen atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer und die Straße von Gibraltar.
  • Die Basilika Tardorromana: Zeugt von der reichen christlichen Erbschaft der Stadt.

Aktivitäten

In Ceuta kannst Du vielfältige Aktivitäten genießen:

  • Wandern: Erkunde die natürliche Schönheit der umliegenden Landschaft auf zahlreichen Wanderwegen.
  • Strandbesuche: Entspanne an den malerischen Stränden und genieße das kristallklare Wasser.
  • Stadtführungen: Tauche tiefer in die Geschichte Ceutas ein und entdecke ihre verborgenen Schätze.

Geschichte

Ceuta ist ein geschichtsträchtiger Ort, der bereits von Phöniziern, Römern und Mauren besiedelt wurde. Die Stadt ist ein lebendiges Zeugnis der kulturellen Verschmelzung durch die Jahrhunderte.

Essen, Trinken und Einkaufen

Die lokale Küche ist eine Mischung aus spanischen und marokkanischen Einflüssen. In den zahlreichen Restaurants und Cafés kannst Du köstliche Gerichte probieren. Die Einkaufsmöglichkeiten reichen von traditionellen Märkten bis zu modernen Geschäften.

Öffentlicher Nahverkehr

Der öffentliche Nahverkehr in Ceuta umfasst Busse, die eine bequeme Erkundung der Stadt ermöglichen.

Unterkünfte

In Ceuta findest Du eine breite Auswahl an Unterkünften, von gemütlichen Gästehäusern bis zu luxuriösen Hotels, die allen Ansprüchen gerecht werden.


Hafen Ceuta Erfahrungen & Reiseberichte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert