Fährhafen Dagebüll - Fähren von und nach Dagebüll

Fähre buchen auf faehren.net

Dagebüll ist eine malerische Hafenstadt an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins in Deutschland. Bekannt für seine Fährverbindungen zu den nordfriesischen Inseln, ist Dagebüll ein beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Region. Der Hafen bietet einen herrlichen Blick auf das Wattenmeer und die umliegenden Inseln, während Besucher die Fähren besteigen, um zum Beispiel nach Föhr oder Amrum zu gelangen. Auch Wattwanderungen, Radtouren entlang der Küste und Ausflüge zu den nahegelegenen Halligen gehören zu den beliebten Aktivitäten in der Umgebung. In Dagebüll finden Besucher zudem gemütliche Cafés, Restaurants und Geschäfte, in denen sie lokale Spezialitäten probieren können.


Fahrplan, Preise & Verfügbarkeit

Gib in der Verbindungssuche deine Reisedaten ein um die Fahrzeiten, die aktuellen Preise und die Verfügbarkeit der Fähren im Hafen von Dagebüll zu prüfen.


Fährverbindungen von & nach Dagebüll

Hier siehst du eine Übersicht aller Fährverbindungen, auf denen der Hafen Dagebüll aktuell angefahren wird:

Strecke Startland & Zielland Anzahl & Reisedauer
Fähre Dagebüll – Wyk auf Föhr DeutschlandDeutschland bis zu 15 mal täglich
ca. 50 Minuten
Fähre Dagebüll – Amrum DeutschlandDeutschland bis zu 7 mal täglich
ca. 1 Stunde 30 Minuten

Karte vom Fährhafen Dagebüll

Karte von Dagebüll
Karte von Dagebüll

Entdecke das malerische Hafenstädtchen Dagebüll, das an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins liegt. Mit seinem charmanten Hafen und der Nähe zur Nordsee bietet Dagebüll eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten und eine einzigartige Küstenlandschaft.

Hafen und Fährverbindungen

Der Hafen von Dagebüll ist der Ausgangspunkt für Fährverbindungen zu den nordfriesischen Inseln und Halligen. Von hier aus kannst du bequem zu den Inseln Föhr und Amrum oder zu den Halligen wie Langeneß und Oland gelangen. Der Hafen bietet einen atemberaubenden Blick auf das Wattenmeer und die umliegenden Inseln, während du auf deine Fähre wartest. Erlebst du das maritime Flair und die lebendige Atmosphäre des Hafens, während die Schiffe ein- und auslaufen.

Natur und Nationalpark Wattenmeer

Dagebüll ist von einer faszinierenden Küstenlandschaft umgeben. Die Region gehört zum Nationalpark Wattenmeer, der zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Unternimm Wattwanderungen und erkunde die einzigartige Flora und Fauna des Wattenmeers. Das Watt bietet eine einzigartige Gelegenheit, die faszinierende Unterwasserwelt zu entdecken und Zugvögel bei ihrer Rast zu beobachten. Lass dich von der Weite des Meeres, den sanften Dünen und den saftigen Salzwiesen beeindrucken.

Aktivitäten und Wassersport

In Dagebüll gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen und die Nordsee in vollen Zügen zu genießen. Wassersportarten wie Kitesurfen, Windsurfen und Stand-Up-Paddling erfreuen sich großer Beliebtheit. Miete ein Fahrrad und erkunde die Umgebung auf gut ausgebauten Radwegen. Oder mach eine Bootstour und genieße den Blick auf die Küste und die Inseln vom Wasser aus. In Dagebüll gibt es auch mehrere Badestrände, an denen du dich an warmen Sommertagen erfrischen und sonnen kannst.

Kultur und Gastronomie

Besuche das Dagebüller Heimatmuseum, um mehr über die Geschichte und die Traditionen der Region zu erfahren. Schlendere durch das Dorf und entdecke traditionelle reetgedeckte Häuser und urige Gaststätten. Probiere frische Meeresfrüchte und typisch nordfriesische Gerichte in den gemütlichen Restaurants und Cafés. Lass dich von der nordfriesischen Gastfreundschaft verwöhnen und genießen Sie den unverwechselbaren Geschmack


Hafen Dagebüll Erfahrungen & Reiseberichte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert