Fährhafen Split - Fähren von und nach Split

Fähre buchen auf faehren.net

Die charmante Hafenstadt Split zeugt von einer Geschichte, die maßgeblich von Kaiser Diokletian beeinflusst wurde. Im 4. Jahrhundert ließ sich dieser hier einen Palast errichten, der einst aus tausenden von Bauwerken bestand und dessen imposante Ruinen und Säulen noch heute das Bild der Stadt prägen. Zusammen mit Geschäften, Cafés, Uferpromenade und traumhaften Badestränden kommen in Split auch Shopping und Erholung nicht zu kurz.


Fahrplan, Preise & Verfügbarkeit

Gib in der Verbindungssuche deine Reisedaten ein um die Fahrzeiten, die aktuellen Preise und die Verfügbarkeit der Fähren im Hafen von Split zu prüfen.


Fährverbindungen von & nach Split

Hier siehst du eine Übersicht aller Fährverbindungen, auf denen der Hafen Split aktuell angefahren wird:

Strecke Startland & Zielland Anzahl & Reisedauer
Fähre Ancona – Split ItalienKroatien 4 mal wöchentlich
9 bis 11 Stunden
Fähre Split – Ancona KroatienItalien 4 mal wöchentlich
8 bis 10 Stunden
Fähre Split – Supetar KroatienKroatien 2 mal wöchentlich
30 Minuten
Fähre Supetar – Split KroatienKroatien 2 mal wöchentlich
30 Minuten
Fähre Bari – Split ItalienKroatien 1 mal wöchentlich
ca. 10 Stunden

Kurzinfos Hafen Split

Land: Kroatien
Sprache: Kroatisch
Währung: Kuna (HRK)
Zeitzone: Europa/Zagreb, CET (Central European Time)
UNLOCODE: HRSPU

Adressen & Anreise

Um dir die Anreise nach Split zu vereinfachen findest du hier alle wichtigen Adressen im Fährhafen Split.

Adresse Fährhafen Split

Straße: Gat Svetog Duje 1
PLZ & Ort: 21000 Split
Land: Kroatien
GPS-Koordinaten: 43.503013, 16.441391

Fährterminals & weitere Adressen

Anbieter Adresse
SNAV SNAV Fähranleger
Gat Svetog Duje 1
21000 Split
Kroatien
GPS: 43.502903, 16.442403
(Latitude, Longitude)
Jadrolinija Jadrolinija Fähranleger
Gat Svetog Duje b.b
21000 Split
Kroatien
GPS: 43.505187, 16.442205
(Latitude, Longitude)

Anreiseinformationen

Anreise mit dem PKW

  • Aus Richtung Zagreb: Fahre auf der Autobahn A1/E71 südwärts bis nach Split. In Split wechselst du zuerst auf die D8 und folgst dann der Beschilderung zum Stadtzentrum und dann zum Fährhafen.
  • Aus Richtung Dubrovnik: Nutze die Adriatische Küstenstraße E65/D8 nördlich nach Split. In Split, folgst du dann den Schildern zum Fährhafen.
  • Aus Richtung Rijeka: Fahre auf der E65 in Richtung Süden Kurz vor Split wechselst du erst auf die A1 Richtung Split und dann auf die D8. Anschließend folgst du den Schildern ins Stadtzentrum und zum Fähranleger.

Anreise mit Bus & Bahn

Split ist gut mit dem Bus und dem Zug aus verschiedenen Teilen Kroatiens erreichbar. Der Hauptbahnhof und der zentrale Busbahnhof von Split liegen in unmittelbarer Nähe zum Fährhafen. Von hier aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß zum Fährterminal.

Anreise mit dem Flugzeug

  • Flughafen Split (SPU): Der Flughafen Split befindet sich in Kaštela, etwa 20 km vom Stadtzentrum Split entfernt. Vom Flughafen gibt es Busverbindungen, Taxis und Mietwagenoptionen, um den Fährhafen zu erreichen.

Zusätzliche Informationen

Der Fährhafen Split ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für Insel- und internationale Fährverbindungen.


Karte vom Fährhafen Split

Karte von Split
Karte von Split

Reiseführer: Split – Die Perle der Adria

Erlebe Split, eine faszinierende Stadt an der dalmatinischen Küste Kroatiens. Bekannt für ihre reiche Geschichte, atemberaubende Architektur und lebendige Atmosphäre, ist Split ein perfekter Mix aus Tradition und Moderne.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

  • Diokletianpalast: Ein beeindruckendes UNESCO-Weltkulturerbe, das die Geschichte und Architektur der römischen Zeit widerspiegelt.
  • Riva: Die lebendige Uferpromenade ist ideal für einen entspannten Spaziergang mit Blick auf das Meer.
  • Kathedrale des Heiligen Domnius: Eine der ältesten Kathedralen der Welt, berühmt für ihren beeindruckenden Glockenturm.
  • Mestrovic Galerie: Gewidmet dem Werk des berühmten kroatischen Bildhauers Ivan Meštrović.
  • Marjan Hügel: Ein grünes Refugium, perfekt für Wanderungen mit einem fantastischen Blick auf die Stadt.
  • Krka Nationalpark: Ein Naturwunder mit atemberaubenden Wasserfällen, nur eine kurze Fahrt von Split entfernt.
  • Peristil Platz: Das Herzstück des Diokletianpalastes, umgeben von beeindruckenden historischen Gebäuden.
  • Split Stadtmuseum: Tauche ein in die lokale Geschichte und Kultur in diesem faszinierenden Museum.

Aktivitäten

  • Segeltörns: Entdecke die nahegelegenen Inseln und die wunderschöne Küste Kroatiens mit einem Boot.
  • Kulinarische Touren: Probiere die lokalen Delikatessen und Weine und erlebe die Geschmacksvielfalt Dalmatiens.
  • Strandbesuche: Genieße die Sonne und das Meer an den wunderschönen Stränden rund um Split.
  • Stadtführungen: Erkunde die historischen Sehenswürdigkeiten und versteckten Winkel der Stadt mit einem erfahrenen Guide.

Essen, Trinken und Einkaufen

Split bietet eine Vielzahl an Restaurants, die traditionelle kroatische Küche und Meeresfrüchte servieren. Die Stadt hat auch viele Boutiquen und Märkte, ideal für Shoppingbegeisterte.

Öffentlicher Nahverkehr

Split verfügt über ein gut entwickeltes Busnetz, das eine bequeme Erkundung der Stadt und ihrer Umgebung ermöglicht.

Unterkünfte

In Split findest Du eine breite Auswahl an Unterkünften, von luxuriösen Hotels bis zu charmanten Ferienwohnungen und Hostels.

Split ist eine Stadt voller Leben, Geschichte und Schönheit, die jeden Besucher verzaubert.


Hafen Split Erfahrungen & Reiseberichte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert