Fähren nach Albanien

Karte und Flagge von Albanien

Reise mit der Fähre nach Albanien! Entspannter als mit der Fähre kann die Anreise nach Albanien nicht sein. So startest du deinen Urlaub in Albanien ausgeruht und ohne Stress.

Von Italien aus führen regelmäßige Fährverbindungen nach Albanien. Darunter die Strecken Ancona – Durres, Bari – Durres oder Trieste – Durres. Die schnellste Verbindung nach Albanien ist mit fünf Stunden die von Brindisi nach Vlora.

Fähren nach Albanien suchen & buchen

Nutze unsere Reisesuche um deine Fähre nach Albanien zu finden. Wir vergleichen auf jeder Route die Angebote von verschiedenen Reedereien. So bekommst du immer das günstigste Angebot für deine Albanienfähre. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit und Fahrpläne.

nach oben


Alle Fähren nach Albanien

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen nach Albanien.

Fährverbindung Startland & Zielland Reederei
Fähre Ancona – Durres Fähre von Italien nach Albanien Adria Ferries
Fähre Bari – Durres Fähre von Italien nach Albanien Adria Ferries
Grandi Navi Veloci (GNV)
Ventouris Ferries
Fähre Brindisi – Saranda Fähre von Italien nach Albanien European Ferries
Red Star Ferries
Fähre Brindisi – Vlora Fähre von Italien nach Albanien European Ferries
Red Star Ferries
Fähre Korfu – Saranda Fähre von Ionische Inseln, Griechenland nach Albanien Finikas Lines
Ionian Seaways
Joy Lines
Joy Lines Fast Ferry
Sarris Cruises & Lines
Fähre Triest – Durres Fähre von Italien nach Albanien Adria Ferries

nach oben


Alle Fähren ab Albanien

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen ab Albanien.

Fährverbindung Startland & Zielland Reederei
Fähre Durres – Ancona Fähre von Albanien nach Italien Adria Ferries
Fähre Durres – Bari Fähre von Albanien nach Italien Adria Ferries
Grandi Navi Veloci (GNV)
Ventouris Ferries
Fähre Durres – Triest Fähre von Albanien nach Italien Adria Ferries
Fähre Saranda – Brindisi Fähre von Albanien nach Italien European Ferries
Red Star Ferries
Fähre Saranda – Korfu Fähre von Albanien nach Ionische Inseln, Griechenland Finikas Lines
Ionian Seaways
Joy Lines
Joy Lines Fast Ferry
Sarris Cruises & Lines
Fähre Vlora – Brindisi Fähre von Albanien nach Italien European Ferries
Red Star Ferries

nach oben


Fährhäfen in Albanien

Eine Übersicht aller Fährhäfen in Albanien findest du hier.

Häfen Anzahl der Fähranleger
Durres 1
Saranda 1
Vlora 1

nach oben


Urlaub in Albanien

Wenig bekannt ist Albanien und gilt deshalb als Geheimtipp. Zurecht! Begeistert das Land mit unberührter Natur, traumhaften Stränden, reicher Kultur und lebendigen Städten. Grund genug also, Land und Leute einmal näher kennenzulernen.

nach oben


TOP Ausflugsziele in Albanien

Das Zentrum von Albaniens Hauptstadt Tirana findest du rund um den Skanderbeg-Platz. Ein Reiterdenkmal erinnert hier an den albanischen Nationalhelden. Eingerahmt wird der Platz von Kulturpalast, Et’hem-Bey-Moschee, Nationalmuseum und Uhrturm. Weitere Highlights der Stadt sind die Pyramide, die Große Moschee, der Bazar und der Große Park.

Umrahmt von 1.800 Meter hohen Bergen liegt malerisch die Stadt Gjirokaster. Steil sind die Wege hinauf zur Altstadt mit imposanter Festung, traditionellen Steinhäusern, engen Gassen und unzähligen Treppen – Namensgeber für die Stadt der tausend Stufen

Als Stadt der tausend Fenster gilt Berat. Sie gehört zu den ältesten Städten des Landes und bietet Besuchern mit ihren kleinen osmanischen Häusern einen wunderschönen Anblick. Sehenswert ist auch das Burgviertel aus dem 13. Jahrhundert.

Ein kulturelles Highlight verspricht ein Besuch der antiken Ruinenstadt Butrint. Inmitten alter Bäume kannst du ein Theater, verschiedene Tempel, ein Aquädukt und das Forum besichtigen. Hinzu kommt eine imposante venezianische Burg. Von hier aus genießt du einen herrlichen Ausblick auf die Straße von Korfu.

Im Süden Albaniens erwarten dich im Badeort Ksamil traumhafte Strände und kristallklares Wasser. Vor der Küste liegen drei malerische Inseln, die du schwimmend oder mit dem Boot erreichen kannst. Abends locken die Tavernen mit frischen Meeresfrüchten und herrlichen Ausblicken.

Nördlich der Hafenstadt Durres finden Besucher am Kap Rodonit das Kloster von St. Anthony, den „Bunker Beach“, eine alte Burgruine und fantastische Ausblicke über das Mittelmeer.

Das Blaue Auge von Albanien Syri i Kaltër bezeichnet die wasserreiche Quelle eines Bergsees, aus der das Wasser eiskalt und kristallklar strömt. Besonders schön anzusehen ist die Farbenpracht in Blau, Grün und Türkis. Niemand weiß, wie weit die Quelle in die Tiefe reicht.

nach oben


Einreisebestimmungen Albanien

Nach Albanien kannst du als deutscher Staatsangehöriger mit folgenden Dokumenten einreisen: Personalausweis, Reisepass, Kinderreisepass. Bitte beachte, dass alle Dokumente bei der Einreise noch mindestens drei Monate lang gültig sein müssen.

nach oben


Alternative Anreisemöglichkeiten

Über die Balkanroute ist Albanien mit Auto, Wohnmobil oder Fernreisebus problemlos erreichbar. Eine Anreise mit dem Zug gestaltet sich aufgrund des fehlenden grenzüberschreitenden Zugverkehrs schwierig. Ab Deutschland bestehen ganzjährig regelmäßige Flugverbindungen.

nach oben


Fähren nach Albanien Erfahrungen & Reiseberichte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben