Fähren nach Algerien

Reise mit der Fähre nach Algerien! Entspannter als mit der Fähre kann die Anreise nach Algerien nicht sein. So startest du deinen Urlaub in Algerien ausgeruht und ohne Stress.

Algerien verfügt über eine große Zahl an Hafenanlagen. Mit der Fähre sind diese von Frankreich, Italien und Spanien aus erreichbar. Zu den Verbindungen zählen die von Marseille nach Algier, die von Genau nach Skikda oder die von Barcelona nach Oran.

Fähren nach Algerien suchen & buchen

Nutze unsere Reisesuche um deine Fähre nach Algerien zu finden. Wir vergleichen auf jeder Route die Angebote von verschiedenen Reedereien. So bekommst du immer das günstigste Angebot für deine Algerienfähre. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit und Fahrpläne.

nach oben


Alle Fähren nach Algerien

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen nach Algerien.

Fährverbindung Startland & Zielland Reederei
Fähre Alicante – Algier Fähre von Spanien nach Algerien Algerie Ferries
Fähre Alicante – Oran Fähre von Spanien nach Algerien Algerie Ferries
Fähre Almeria – Ghazaouet Fähre von Spanien nach Algerien Trasmediterranea Fähren
Fähre Barcelona – Algier Fähre von Spanien nach Algerien Algerie Ferries
Fähre Barcelona – Oran Fähre von Spanien nach Algerien Algerie Ferries
Fähre Genua – Skikda Fähre von Italien nach Algerien Algerie Ferries
Fähre Marseille – Algier Fähre von Frankreich nach Algerien Algerie Ferries
Corsica Linea
Fähre Marseille – Bejaia Fähre von Frankreich nach Algerien Algerie Ferries
Corsica Linea
Fähre Marseille – Oran Fähre von Frankreich nach Algerien Algerie Ferries
Fähre Marseille – Skikda Fähre von Frankreich nach Algerien Algerie Ferries
Fähre Valencia – Mostaganem Fähre von Spanien nach Algerien Balearia Fähren

nach oben


Alle Fähren ab Algerien

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen ab Algerien.

Fährverbindung Startland & Zielland Reederei
Fähre Algier – Alicante Fähre von Algerien nach Spanien Algerie Ferries
Fähre Algier – Marseille Fähre von Algerien nach Frankreich Algerie Ferries
Corsica Linea
Fähre Algier – Barcelona Fähre von Algerien nach Spanien Algerie Ferries
Fähre Bejaia – Marseille Fähre von Algerien nach Frankreich Algerie Ferries
Corsica Linea
Fähre Ghazaouet – Almeria Fähre von Algerien nach Spanien Trasmediterranea Fähren
Fähre Mostaganem – Valencia Fähre von Algerien nach Spanien Balearia Fähren
Fähre Oran – Almeria Fähre von Algerien nach Spanien Trasmediterranea Fähren
Fähre Oran – Barcelona Fähre von Algerien nach Spanien Algerie Ferries
Fähre Oran – Marseille Fähre von Algerien nach Frankreich Algerie Ferries
Fähre Skikda – Genua Fähre von Algerien nach Italien Algerie Ferries
Fähre Skikda – Marseille Fähre von Algerien nach Frankreich Algerie Ferries

nach oben


Fährhäfen in Algerien

Eine Übersicht aller Fährhäfen in Algerien findest du hier.

Häfen Anzahl der Fähranleger
Algier 1
Bejaia 1
Ghazaouet 1
Mostaganem 1
Oran 1
Skikda 1

nach oben


Urlaub in Algerien

Algerien ist das zweitgrößte Land Afrikas. Phönizier, Karthager, Römer und Byzantiner haben hier ihre Spuren hinterlassen. Entlang der Küste finden sich lebendigen Städte mit historischen Altstädten, Märkten und imposanter Architektur. Den Rest des Landes prägen das mächtige Atlasgebirge und die endlose Weite der Sahara.

nach oben


TOP Ausflugsziele in Algerien

Algeriens Hauptstadt Algier lädt zum ausgiebigen Bummeln und Einkaufen ein. Die Altstadt Kasbah besteht aus einem Labyrinth aus schönen Häusern und verwinkelten Gassen. In der Innenstadt befinden sich die Nobelläden und schicken Restaurants. Sehenswert sind in Algier auch die Große Moschee, die Kirche Notre Dame d’Afrique und das Monument der Märtyrer. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich der Botanische Garten.

Hoch über der Küstenstadt Oran thront mächtig das Fort von Santa Cruz. Es stammt aus dem 16. Jahrhundert und ist ebenso Wahrzeichen der Stadt wie das Altstadtviertel Sidi El Houari. Die schönen Strände versprechen zudem angenehme Tage am Meer.

In Timgad hinterließen die Römer gleich eine ganze Stadt. Schon seit 1982 ist sie UNESCO Welterbestätte. Einst war sie von einer Mauer umgeben, Säulen zierten die Straßen. Heute können Besucher das Forum besichtigen, das Theater und den imposanten Trajansbogen. Ein Museum zeigt Fundstücke und Mosaiken. Die antiken Städte Tipasa und Djémila sind nicht weniger faszinierend.

Die Tassili n’Ajjer ist eine Gebirgskette in der Sahara, die berühmt ist für ihre prähistorischen Felsmalereien. Es wird vermutet, dass sie bis zu 10.000 Jahren alt sind. Besucher entdecken Giraffen, Elefanten, Flusspferde und Krokodile. Die Stätten in Jabbaren, Tamrit und Sefar zeigen Szenen des täglichen Lebens zu einer Zeit, als die Sahara noch grün und von Flüssen durchzogen war. Absolut faszinierend!

Wer die Sahara in ihrer schönsten Form erleben möchte, sollte sich einen Ausflug zu den Großen Ergs nicht entgehen lassen. „Erg“ bedeutet übersetzt „Sandmeer“. Wie passend, erstrecken sich doch die Sanddünen des Westlichen Großen Ergs über eine Länge von 600 Kilometern und eine Breite von 250 Kilometern.

nach oben


Einreisebestimmungen Algerien

Für deutsche Staatsangehörige ist die Einreise nach Algerien mit Reisepass und Kinderreisepass möglich. Ein Personalausweis ist nicht ausreichend. Bei der Einreise müssen Ausweisdokumente noch mindestens sechs Monate Gültigkeit haben. Zudem wird ein Visum benötigt, das rechtzeitig beantragt werden muss. Das Auswärtige Amt informiert über weitere Regeln, insbesondere auch zu Reisen in die südlichen Landesteile.

nach oben


Alternative Anreisemöglichkeiten

Reisen mit Auto, Bus und Zug sind von Deutschland aus langwierig. Zudem stellen sie sich wegen der politischen Situation und notwendiger Grenzüberschreitungen oft als schwierig heraus. Mit dem Flugzeug reist du sehr viel schneller und stressfreier, die Dauer für die Strecke Frankfurt – Algier beträgt 2,5 Stunden.

nach oben


Fähren nach Algerien Erfahrungen & Reiseberichte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben