Fähren nach Irland

Karte und Flagge von Irland

Reise mit der Fähre nach Irland! Entspannter als mit der Fähre kann die Anreise nach Irland nicht sein. So startest du deinen Urlaub in Irland ausgeruht und ohne Stress.

Um mit der Fähre nach Irland zu reisen, kannst du aus mehreren Alternativen wählen. Von Frankreich aus starten Fähren in Roscoff und Cherbourg, von Spanien aus ab Bilbao. Auch ab England (Liverpool), Schottland (Cairnryan), Wales (Holyhead, Fishguard, Pembroke) und der Isle of Man (Douglas) bestehen Direktverbindungen. Die irischen Fährhäfen sind Cork, Rosslare, Dublin und Belfast.

Fähren nach Irland suchen & buchen

Nutze unsere Reisesuche um deine Fähre nach Irland zu finden. Wir vergleichen auf jeder Route die Angebote von verschiedenen Reedereien. So bekommst du immer das günstigste Angebot für deine Irlandfähre. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit und Fahrpläne.

nach oben


Alle Fähren nach Irland

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen nach Irland.

Fährverbindung Startland & Zielland Reederei
Fähre Cairnryan – Belfast Fähre von Schottland, Großbritannien nach Nordirland, Irland, Irish Sea Ferries, Großbritannien Stena Line
Fähre Cairnryan – Larne Fähre von Schottland, Großbritannien nach Nordirland, Irland, Irish Sea Ferries, Großbritannien P&O Ferries Fähren
Fähre Cherbourg – Dublin Fähre von Frankreich, Kanalfähren, Normandie nach Irland, Irish Sea Ferries Irish Ferries Fähren
Fähre Cherbourg – Rosslare Fähre von Frankreich, Kanalfähren Normandie nach Irland, Irish Sea Ferries Stena Line
Fähre Douglas – Belfast Fähre von Isle of Man, Großbritannien nach Nordirland, Irland, Irish Sea Ferries, Großbritannien Steam Packet
Fähre Douglas – Dublin Fähre von Isle of Man, Großbritannien nach Irland, Irish Sea Ferries Steam Packet
Fähre Fishguard – Rosslare Fähre von Wales, Großbritannien nach Irland, Irish Sea Ferries Stena Line
Fähre Holyhead – Dublin Fähre von Wales, Großbritannien nach Irland, Irish Sea Ferries Irish Ferries Fähren
Stena Line
Fähre Liverpool – Dublin Fähre von England, Großbritannien nach Irland, Irish Sea Ferries P&O Ferries Fähren
Fähre Liverpool Birkenhead – Belfast Fähre von England, Großbritannien nach Nordirland, Irland, Irish Sea Ferries, Großbritannien Stena Line
Fähre Pembroke – Rosslare Fähre von Wales, Großbritannien nach Irland, Irish Sea Ferries Irish Ferries Fähren
Fähre Roscoff – Cork Fähre von Frankreich, Bretagne nach Irland, Irish Sea Ferries Brittany Ferries
Fähre Santander – Cork Fähre von Spanien nach Irland, Irish Sea Ferries Brittany Ferries

nach oben


Alle Fähren ab Irland

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen ab Irland.

Fährverbindung Startland & Zielland Reederei
Fähre Belfast – Cairnryan Fähre von Nordirland, Irland, Irish Sea Ferries, Großbritannien nach Schottland, Großbritannien Stena Line
Fähre Belfast – Douglas Fähre von Nordirland, Irland, Irish Sea Ferries, Großbritannien nach Isle of Man, Großbritannien Steam Packet
Fähre Belfast – Liverpool Birkenhead Fähre von Nordirland, Irland, Irish Sea Ferries, Großbritannien nach England, Großbritannien Stena Line
Fähre Cork – Roscoff Fähre von Irland, Irish Sea Ferries nach Frankreich, Bretagne Brittany Ferries
Fähre Cork – Santander Fähre von Irland, Irish Sea Ferries nach Spanien Brittany Ferries
Fähre Dublin – Cherbourg Fähre von Irland, Irish Sea Ferries nach Frankreich, Kanalfähren, Normandie Irish Ferries Fähren
Fähre Dublin – Douglas Fähre von Irland, Irish Sea Ferries nach Isle of Man, Großbritannien Steam Packet
Fähre Dublin – Holyhead Fähre von Irland, Irish Sea Ferries nach Wales, Großbritannien Irish Ferries Fähren
Stena Line
Fähre Dublin – Liverpool Fähre von Irland, Irish Sea Ferries nach England, Großbritannien P&O Ferries Fähren
Fähre Larne – Cairnryan Fähre von Nordirland, Irland, Irish Sea Ferries, Großbritannien nach Schottland, Großbritannien P&O Ferries Fähren
Fähre Rosslare – Cherbourg Fähre von Irland, Irish Sea Ferries nach Frankreich, Kanalfähren, Normandie Stena Line
Fähre Rosslare – Fishguard Fähre von Irland, Irish Sea Ferries nach Wales, Großbritannien Stena Line
Fähre Rosslare – Pembroke Fähre von Irland, Irish Sea Ferries nach Wales, Großbritannien Irish Ferries Fähren

nach oben


Fährhäfen in Irland

Eine Übersicht aller Fährhäfen in Irland findest du hier.

Häfen Anzahl der Fähranleger
Belfast 1
Cork 1
Dublin 1
Larne 1
Rosslare 1

nach oben


Urlaub in Irland

Grünes Weideland, steile Klippen und Atlantik, so weit das Auge reicht. Dazu bewegte Geschichte, historische Gemäuer, Nationalstolz und ein frisch gezapftes Guinness vom Fass. All das gehört zu Irland und verspricht Urlaubstage, die ganz vom besonderen Charme dieses Landes erfüllt sind.

nach oben


TOP Ausflugsziele in Irland

Der Fluss Liffey teilt Irlands Hauptstadt Dublin in zwei Hälften. Die historischen Gebäude der Innenstadt sind auf verschiedenen Official Dublin Discovery Trails gut zu Fuß erreichbar. Vorbei an Trinity College, Dublin Castle, Temple Bar und Parnell Square erlebst du eine lebendige Stadt mit bewegter Geschichte und ihre freundlichen Einwohner.

Das altehrwürdige Trinity College wurde im Jahr 1592 gegründet und beherbergt einen wertvollen irischen Kulturschatz: das Book of Kells. Besucher können hier das berühmteste mittelalterliche Buch der Welt in der Alten Bibliothek bestaunen.

Blarney Castle blickt auf eine lange Vergangenheit zurück, denn es besteht bereits seit dem 10. Jahrhundert. Vom Eingang führt ein 800 Meter langer Weg durch den Garten zum Schloss, 120 Stufen höher erwartet die Besucher im Towerhouse ein besonderes Highlight: der Blarney Stone. Wer ihn küsst, soll angeblich die Gabe des freien Sprechens erlangen – kopfüber in 30 Metern Höhe…

Die Ruine des Rock of Cashel bietet alles, was Burgenliebhaber erfreut. Sie liegt wie gemalt auf einem mächtigen Felsen und begeistert mit ihren vielen Türmen, Zinnen und Giebeln. Einst lebten hier die Könige und viele Sagen über Feen und Geister ranken sich um diesen faszinierenden Ort.

Wer dem Boyne Valley einen Besuch abstattet, den erwarten gleich mehrere Höhepunkte. Mit Trim Castle besichtigst du das einst größte normannische Kastell Europas und in Newgrange erlebst du eine Grabstätte, die älter ist als Stonehenge und die ägyptischen Pyramiden.

Ein schönes Naturschauspiel bieten die Cliffs of Moher. Bis zu 200 Meter ragen sie steil aus dem Atlantik empor. Der knapp 20 Kilometer lange Coastal Walk führt entlang der Klippen und verspricht einzigartige Ausblicke. Nichts für Leute mit Höhenangst!

Zu den Highlights einer Irlandreise zählt ohne Zweifel der Ring of Kerry. Die berühmte Panoramastraße führt auf einer Länge von 179 Kilometern durch spektakuläre Landschaften, vorbei an zerklüfteten Küsten, Sandstränden, Bergketten und historischen Sehenswürdigkeiten.

Wer Abgeschiedenheit und Natur pur sucht, findet beides im Connemara Nationalpark. Karge Berge, endlose Moore und weite Heidelandschaften prägen hier das Bild. Der Park hat es sich zur Aufgabe gemacht, die endemische Flora und Fauna zu schützen. So leben im Park wilde Connemara-Ponys.

nach oben


Einreisebestimmungen Irland

Für die Einreise nach Irland benötigen deutsche Staatsbürger einen Personalausweis, einen Reisepass bzw. einen Kinderreisepass. Wichtig: Alle Dokumente müssen sowohl bei der Einreise als auch bei der Ausreise gültig sein. Ein Visum ist für die Reise nach Irland nicht notwendig.

nach oben


Alternative Anreisemöglichkeiten

Alle Fährhäfen nach Irland sind mit Auto, Wohnmobil, Bus und Bahn gut erreichbar. Schneller geht es mit dem Flugzeug, von Deutschland aus stehen gleich mehrere internationale Zielflughäfen zur Auswahl.

nach oben


Fähren nach Irland Erfahrungen & Reiseberichte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben