Fähren nach Orkney

Reise mit der Fähre nach Orkney! Entspannter als mit der Fähre kann die Anreise nach Orkney nicht sein. So startest du deinen Orkney Urlaub ausgeruht und ohne Stress.

Vom schottischen Festland aus sind die Orkney Inseln über drei reguläre Fährrouten erreichbar. Sie führen von Aberdeen nach Kirkwall, von Gills Bay nach St. Margaret’s Hope und von Scrabster nach Stromness. Über die Strecke von Kirkwall nach Lerwick besteht eine Verbindung zu den Shetlandinseln. Während der Sommermonate wird zudem eine private Fährverbindung zwischen John o’Groats und Burwick angeboten.

Fähren nach Orkney suchen & buchen

Nutze unsere Reisesuche um deine Fähre nach Orkney zu finden. Wir vergleichen auf jeder Route die Angebote von verschiedenen Reedereien. So bekommst du immer das günstigste Angebot für deine Orkneyfähre. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit und Fahrpläne.

nach oben


Alle Fähren nach Orkney

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen nach Orkney.

Fährverbindung Startland & Zielland Reederei
Fähre Aberdeen – Kirkwall Fähre von Schottland, Großbritannien nach Orkney-Inseln, Großbritannien Northlink Ferries
Fähre Lerwick – Kirkwall Fähre von Shetland-Inseln, Großbritannien nach Orkney-Inseln, Großbritannien Northlink Ferries
Fähre Scrabster – Stromness Fähre von Schottland, Großbritannien nach Orkney-Inseln, Großbritannien Northlink Ferries

nach oben


Alle Fähren ab Orkney

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen ab Orkney.

Fährverbindung Startland & Zielland Reederei
Fähre Kirkwall – Aberdeen Fähre von Orkney-Inseln, Großbritannien nach Schottland, Großbritannien Northlink Ferries
Fähre Kirkwall – Lerwick Fähre von Orkney-Inseln, Großbritannien nach Shetlandinseln, Großbritannien Northlink Ferries
Fähre Stromness – Scrabster Fähre von Orkney-Inseln, Großbritannien nach Schottland, Großbritannien Northlink Ferries

nach oben


Fährhäfen auf Orkney

Eine Übersicht aller Fährhäfen auf Orkney findest du hier.

Häfen Anzahl der Fähranleger
Kirkwall 1
Stromness 1

nach oben


Urlaub auf Orkney

Die Orkney Inseln bestehen aus der Hauptinsel Mainland und rund 70 kleineren Inseln. Durch den Pentland Firth sind sie von der schottischen Nordküste getrennt. Die Natur hier ist stürmisch und rau und hat eine Landschaft von herber Schönheit erschaffen. Steinkreise, Brochs und Hügelgräber sind faszinierende Zeugen einer jahrtausendealten Geschichte.

nach oben


TOP Ausflugsziele auf Orkney

Der Hauptort der Orkneys ist Kirkwall. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die St. Magnus Cathedral und die Ruinen von Bishop’s Palace und Earl’s Palace. Freunde eines guten Glases Whisky dürfen sich auf gleich zwei Destillerien freuen, inklusive Führung und anschließender Verkostung.

Hoch im Norden Europas erstaunt die Italian Chapel ihre Besucher. Italienische Kriegsgefangene errichteten das Gotteshaus. Der Maler Domenico Chiocchetti verzierte die Innenwände mit bunten Fresken und schuf ein Stückchen Heimat.

Wohl kaum jemand kann sich der Faszination entziehen, die die beiden Steinkreise Ring of Brodgar und die Standing Stones of Stennes ausstrahlen. Eingerahmt in die mystische Landschaft der Orkneys wird ihr Anblick zum stimmungsvollen und unvergesslichen Erlebnis.

Auf eine Reise in die Jungsteinzeit lädt die Siedlung Skara Brae ein. Hier lebten die Menschen um 3.000 vor Christus in Häusern mit Steinherd, Steinbett und Steinregal. Älter als die Pyramiden ist die Megalithanlage Maes Howe.

Die Ruinen des Brough of Virsay liegt auf einer Gezeiteninsel und können deshalb nur bei Ebbe besichtigt werden. Bitte vorab klären, wann die nächste Flut ansteht, denn die kleine Insel ist unbewohnt. Auch der Broch of Gurness war einst ein mächtiger Steinturm, der vermutlich den Dorfbewohnern bei Angriffen Schutz bieten sollte.

Wind und Meer haben auf den Orkneys imposante Steinformationen erschaffen, unbedingt sehenswert sind die Cliffs of Yesnaby oder die Felsnadel Old Man of Hoy.

nach oben


Einreisebestimmungen Orkney

Für die Einreise nach Schottland benötigen deutsche Staatsangehörige und andere EU Bürger einen Personalausweis bzw. einen Reisepass. Sämtliche Reisedokumente müssen bis zum Ende der Reise gültig sein.

nach oben


Alternative Anreisemöglichkeiten

Mit Bus und Zug erreichst du die Fährhäfen auf die Orkney Inseln bequem ab Aberdeen und Inverness. Wer mit dem Flugzeug anreisen möchte, erreicht Kirkwall ab Glasgow, Edinburgh, Aberdeen, Inverness und Sumburgh (Shetland).

nach oben


Fähren nach Orkney Erfahrungen & Reiseberichte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben