Fähren nach Russland

Reise mit der Fähre nach Russland! Entspannter als mit der Fähre kann die Anreise nach Russland nicht sein. So startest du deinen Urlaub in Russland ausgeruht und ohne Stress.

Das russische Sankt Petersburg ist mit der Fähre ab Finnland (Helsinki) und Schweden (Stockholm) erreichbar.

Fähren nach Russland suchen & buchen

Nutze unsere Reisesuche um deine Fähre nach Russland zu finden. Wir vergleichen auf jeder Route die Angebote von verschiedenen Reedereien. So bekommst du immer das günstigste Angebot für deine Russlandfähre. Prüfe jetzt die Verfügbarkeit und Fahrpläne.

nach oben


Alle Fähren nach Russland

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen nach Russland.

Fährverbindung Startland & Zielland Reederei
Fähre Helsinki – Sankt Petersburg Fähre von Finnland nach Russland St. Peter Line
Fähre Stockholm – Sankt Petersburg Fähre von Schweden nach Russland St. Peter Line

nach oben


Alle Fähren ab Russland

Hier findest du alle aktuellen Fährverbindungen ab Russland.

Fährverbindung Startland & Zielland Reederei
Fähre Sankt Petersburg – Helsinki Fähre von Russland nach Finnland St. Peter Line
Fähre Sankt Petersburg – Stockholm Fähre von Russland nach Schweden St. Peter Line

nach oben


Fährhäfen in Russland

Eine Übersicht aller Fährhäfen in Russland findest du hier.

Häfen Anzahl der Fähranleger
Sankt Petersburg 1

nach oben


Urlaub in Russland

Eine Reise ins größte Land der Welt führt zu prunkvollen Metropolen, Kirchen, Schlössern und Palästen. Vielfältige Landschaften versprechen Abgeschiedenheit in rauer Wildnis oder Badefreuden unter Palmen. Als wasserreiches Land bietet Russland viele Flüsse, Seen und eine Küstenlänge von rund 40.000 Kilometern.

nach oben


TOP Ausflugsziele in Russland

Moskau bietet seinen Besuchern weltberühmte Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören die Basilius Kathedrale auf dem Roten Platz, der Kreml, das Bolschoi Theater oder der Gorki Park. Direkt an der Moskwa gelegen, gilt er als grüne Lunge der Millionenstadt.

Die Basilius Kathedrale in Moskau ist von einzigartiger Schönheit. Von außen fasziniert sie mit ihren bunten Zwiebeltürmen und Kuppeln, von innen mit insgesamt neun Kirchen. Sie alle sind reich verziert, farbenfroh und wunderschön anzusehen. Zum Glück ist hier fotografieren erlaubt.

Die Zarenstadt Sankt Petersburg weiß mit Zarenpalästen, klassizistischer Architektur und barocken Kirchen zu begeistern. Nicht umsonst gilt sie als Kulturhauptstadt des Landes. Unzählige Kanäle und hunderte von Brücken versprühen einen besonderen Charme. In der Eremitage hängen Meisterwerke von da Vinci und Rembrandt. Peter und Paul Festung und Schloss Peterhof laden ein zu einer Reise in die Zarenzeit.

Schloss Peterhof wird auch als das russische Versailles bezeichnet. Errichtet wurde es von Peter I. Eine Besichtigung des barocken Palastes führt durch Privatgemächer, den Thronsaal und den Großen Saal. Garten und Park laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Vorbei an Wasserspielen, Neptunbrunnen und der Goldenen Kaskade führen sie bis zur Ostsee.

Die Transsibirische Eisenbahn durchquert Russland auf einer Strecke von 9.288 Kilometern. Sie führt von Moskau bis zur Pazifikküste nach Wladiwostok. Auf der Reise werden zwei Kontinente, sieben Zeitzonen und 400 Bahnhöfe durchfahren. Die gesamte Strecke benötigt 144 Stunden.

In den Weiten Sibiriens liegt der Baikalsee, der tiefste, älteste und wasserreichste See der Erde. Beeindruckende 1.600 Meter misst er an seiner tiefsten Stelle. Die gesamte Region um den See lädt zum Wandern und zu Tierbeobachtungen ein und ist seit dem Jahr 1996 Weltnaturerbe. In den Wintermonaten friert der See vollständig zu.

Im Wolgadelta mündet der längste Fluss Europas in das Kaspische Meer, den größten Binnensee der Erde. Hier finden Millionen von Vögeln einen idealen Lebensraum. Pelikane, Störche und Seeadler erfreuen sich am Fischreichtum. Im Sommer erstrahlt die Natur während der Lotosblüte in leuchtenden Farben.

nach oben


Einreisebestimmungen Russland

Die Einreise nach Russland ist für Bürger mit deutscher Staatsangehörigkeit nur mit einem Reisepass bzw. (Kinder-)Reisepass möglich. Ein Personalausweis allein ist nicht ausreichend. Generell wird verlangt, dass die Ausweisdokumente noch mindestens sechs Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig sind. Auch dürfen sie nicht beschädigt sein. Für Ein-, Aus- und Durchreise wird zudem ein Visum benötigt, das rechtzeitig vor der Anreise beantragt werden muss.

nach oben


Alternative Anreisemöglichkeiten

Die Anreise nach Russland über Land dauert lange und ist teuer. So benötigt die einfache Zugfahrt von Berlin nach Moskau 20 Stunden und kostet durchschnittlich 300 Euro, zudem wird ein Transitvisum für Weißrussland benötigt. Mit dem Flugzeug geht es ab Deutschland innerhalb weniger Stunden nach Moskau und Sankt Petersburg. Von hier aus starten Flieger in die entfernteren Regionen des Landes.

nach oben


Fähren nach Russland Erfahrungen & Reiseberichte

Teile deine Gedanken & Erfahrungen mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben